So einfach geht’s: Angebote unterwegs erfassen

Wie Malerbetriebe und Stuckateurbetriebe Angebote unterwegs erfassenEin Angebot für die Renovierung einer Wohnung zu erstellen, kostet meist viel Zeit. Der Kunde muß zunächst umfassend beraten werden. Dafür sollten sich Maler- und Stuckateurunternehmer auch Zeit nehmen, denn eins ist sicher: Beratungszeit ist Zeit, die sich lohnt. Bei der Beratung kann der Maler- oder Stuckateurmeister seine eigenen Akzente setzen und den Kunden von sich, seinem Leistungsangebot und seinem Betrieb überzeugen.

Sind die Kundenwünsche notiert, fehlt nur noch das Angebot. Bei einer professionellen Beratung erwartet der Kunde natürlich zurecht im Nachgang ein ebenso professionelles und detailliertes Angebot. Dafür wird die Wohnung noch schnell ausgemessen und dann geht’s schnell zurück ins Büro. Anhand der gemessenen Werte werden die Massen ermittelt und die gewünschten Leistungen detailliert beschrieben. Jeder kennt das Szenario.  Doch genau hier entscheidet die Arbeitsweise darüber, ob Zeit gewonnen oder Zeit verloren wird.

Oftmals werden Aufmaß und Leistungen noch handschriftlich erfaßt und dann im Büro vom Chef selbst abgetippt. Oder aber er läßt sein handschriftliches Gekritzel durch „die gute Seele“ des Büros abtippen. Das bindet Arbeitskraft und kostet eine Menge Zeit. Pure Zeitvergeudung!

Dieser Arbeits- und Zeitaufwand muß nämlich nicht sein. Führende Maler- und Stuckateurbetriebe setzen auf CATSmobil, dem mobilen Erfassungssystem, mit dem sie das Angebot ganz nebenbei bereits auf der Baustelle erfassen. Wie das geht? Ganz einfach. Mit Lasermeßgerät und Smartphone „bewaffnet“ mißt der Malerunternehmer die Wohnung auf. Hierbei werden die mit dem Laser gemessenen Werte einfach in das Smartphone oder in ein Tablet übertragen. Das Aufmaß erstellt CATSmobil völlig automatisch. Aber das ist noch nicht alles. 

Schnell und einfach Raumaufmaße erstellen mit CATSmobil 3D Skizzenaufmaß von C.A.T.S.-SoftMit CATSmobil nicht nur Raumaufmaße, sondern auch Angebote unterwegs erfassen Mit CATSmobil nicht nur Raumaufmaße, sondern auch Angebote unterwegs erfassen

In CATSmobil läßt sich natürlich auch ein komplettes Leistungsverzeichnis hinterlegen. Hierfür kann entweder der Praxis-Leistungskatalog genutzt oder auf ein eigen angelegtes Leistungsverzeichnis zurückgegriffen werden. Noch auf der Baustelle wählt der Maler aus dem integrierten Leistungskatalog aus, was später wie ausgeführt werden soll. Ein genialer Angebotsassistent hilft bei der Erfassung und sorgt dafür, daß nichts vergessen wird. Das funktioniert schnell und einfach.

Im Büro wird dann mit der betriebswirtschaftlichen Maler-Software C.A.T.S.-WARICUM das Angebot nur noch ausgedruckt. Der Kunde bekommt so in kürzester Zeit mit wenig Aufwand ein detailliertes Angebot und Aufmaß.

Fazit: Wer sein Angebot schon beim Kundengespräch mobil erfaßt, vergißt nichts und spart zusätzlich eine Menge Arbeit und Zeit.

Mehr zum Thema:
Anwendungsbeispiel Malerbetrieb Ebner, Albbruck
Mobile Endgeräte und neueste Software helfen bei Aufmaß und Angebot
Das Video: CATSmobil 3D – Der Autopilot fürs Aufmaß