Malerhumor: Heute schon gelacht? Dann wird’s Zeit…

Malerhumor: Heute schon gelacht? Dann wird's Zeit…Lachen befreit, Lachen ist gesund, Lachen macht schön und Lachen steckt vor allen Dingen an. Gerade im Alltag kommt das oft zu kurz. Dies könnte ein erst vor kurzem erschienenes Buch mit dem vielversprechenden Titel „Malerhumor: Heiteres aus dem Malerhandwerk“ ändern. [Weiterlesen…]

BunteZukunft.de: Jessica Jörges vermittelt Spaß am Malerhandwerk

BunteZukunft.de: Jessica Jörges vermittelt Spaß am Malerhandwerk

Foto: Jörges

Jessica Jörges ist anders. Die junge Auszubildende aus Dreieich geht mit ihrem Blog BunteZukunft.de einen anderen Weg als die meisten ihrer Altersgenossinnen. Während viele junge Frauen sich Themen wie Fitness, Lifestyle, Food und Fashion widmen, bloggt Jessica über ihre Leidenschaft: Das Malerhandwerk.

Es liegt ihr ganz besonders am Herzen anderen zu zeigen, was das Maler- und Lackiererhandwerk alles zu bieten hat: „Dass der Ruf im Handwerk nicht so gut ist bzw. viel besser sein könnte, ist mir schon länger aufgefallen“, sagt Jessica. Sie kann das beurteilen, denn sie ist in einer Malerfamilie groß geworden. „Mein großes Ziel ist daher, der Blog soll dies ändern. Ich will zeigen, wie vielfältig das Handwerk ist und dass man auch als Handwerker erfolgreich werden kann. Das Handwerk braucht junge, engagierte Leute, die Verantwortung übernehmen wollen und können“, erklärt Jessica kurz und prägnant ihre [Weiterlesen…]

Debora Nießen – die jüngste Malermeisterin Hessens

Debora Nießen – die jüngste Malermeisterin HessensEin Septembertag im hessischen Marburg. An dem eingerüsteten Mehrfamilienhaus arbeitet Malerin Debora Nießen konzentriert mit ihrer Farbrolle. Immerhin soll der neue Anstrich den Kunden überzeugen. Debora Nießen ist nicht irgendeine Malerin. Mit gerade mal 21 Jahren ist sie Hessens jüngste Maler- und Lackierermeisterin. Und richtig motiviert. [Weiterlesen…]

Ehrliches Handwerk: Installateur findet 9.000 Euro unter einer Badewanne

Ehrliches Handwerk: Handwerker findet 9.000 Euro bei Renovierungsarbeiten und übergibt das Geld der PolizeiBei Renovierungsarbeiten einen Schatz entdecken. Wer träumt davon nicht. Ein Handwerker fand jetzt einen „Schatz“ in einem Mehrfamilienhaus in Mönchengladbach-Reydt. Wie die Polizei auf Facebook mitteilte, fand der 29-jährige Handwerker bei Sanierungsarbeiten im Bad einer  leerstehenden Wohnung eine Plastikdose mit 9.000 Euro (180 x 50-Euro-Scheine). Das Geld lag gut versteckt unter der Badewanne. Es wird vermutet, dass das Geld dem verstorbenen Mieter gehörte. Der Finder war ehrlich und macht seinem Handwerk alle Ehre. Er übergab den Fund der Polizei.

Deutscher Meister der Stuckateure und Trockenbauer ist Niklas Grobert aus Baden-Württemberg!

Um Gold-, Silber- und Bronzemedaillen haben bei den Deutschen Meisterschaften in den Bauberufen 63 Teilnehmer in acht Bauberufen in den Bildungszentren des Baugewerbes e.V. (BZB) in Krefeld gekämpft. Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes ermittelt mit dem Bundesleistungswettbewerb traditionell die besten Nachwuchs-Bauhandwerker Deutschlands. Es war der 64. Wettbewerb dieser Art. Zugelassen sind Kammer- und Landessieger in den jeweiligen Berufen.

20151111-Stuckateure_SiegerpodestBei den Stuckateuren und Trockenbauern ging die Goldmedaille an Niklas Grobert aus Bad Säckingen in Baden-Württemberg. Platz zwei auf dem „Sieger-Treppchen“ erklomm Jan-Kevin Reitsch aus Pulheim in Nordrhein-Westfalen, die Bronzemedaille nahm René Klüber aus [Weiterlesen…]

1. Norddeutscher Leistungswettbewerb: Hamburgerin Nina entwirft das beste Hansemuseum.

Beim 1. Norddeutschen Leistungswettbewerb in Hamburg nahmen sieben talentierte Malergesellinnen und -gesellen aus Deutschlands Norden teil. Die Aufgabe des Wettbewerbes lautete, in zwölf Stunden das Eingangsfoyer des Europäischen Hansemuseums in Lübeck zu entwerfen. So hieß es für die vier Gesellen und drei Gesellinnen aus Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen und Schleswig-Holstein: Tapezieren, spachteln, lackieren – und vor allem kreativ sein. Am Ende konnte die Hamburgerin Nina Thievoldt mit ihrem Werk überzeugen und erzielte somit den ersten Platz. [Weiterlesen…]

Designplattenbau nach Carsten Kruse für die H0- Eisenbahnwelt

Bild1MB_verkl

Die Erfolgsgeschichte von Kruses „Bunten Häusern“ geht nun auf der H0- Modellbahnwelt weiter. Pünktlich zum Start der 65. Spielwarenmesse International Toy Fair in Nürnberg präsentiert [Weiterlesen…]

Kim Bill vertritt das deutsche Malerhandwerk bei den Europameisterschaften in Lille/Frankreich.

Malermeisterin Kim Bill vertritt das deutsche Malerhandwerk bei den Europameisterschaften in Lille/Frankreich. Am Ende war es ein deutlicher Sieg von Kim Mona Bill. Sie belegte beim Vorausscheid des Maler-Nationalteams souverän den ersten Platz und qualifizierte sich damit für [Weiterlesen…]

Maler-Nationalteam: Markus Müller freut sich auf die Herausforderung.

Maler-Nationalteam: Markus Müller aus Oberlungwitz freut sich auf die Herausforderung.Es gibt eins im Fußball und auch im Handball, im Eishockey und Biathlon ebenfalls. Die Liste ist lang und ließe sich unendlich mit weiteren Sportarten fortführen. Sportarten, die alle über [Weiterlesen…]