Aufgepasst bei 3G am Arbeitsplatz: Bund ändert Impfstatus bei mit Johnson & Johnson Geimpften

3G am Arbeitsplatz: Impfstatus bestimmen

Wer bislang mit dem Vakzin Janssen des Impfstoffherstellers Johnson & Johnson geimpft war, galt mit nur einer Impfung als vollständig geimpft. Doch das war einmal. Der Bund hat kurzfristig die COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung angepasst und auf die vom Paul-Ehrlich-Institut (PEI) geänderten Kriterien zur Bestimmung des Impfstatus reagiert. Danach reicht bei Johnson & Johnson eine Einzelimpfung zur Grundimmunisierung nicht mehr [Weiterlesen…]

Ein frohes, neues Jahr mit viel Glück, Erfolg und Gesundheit wünscht die Redaktion von Malerblog.net

Frohe Weihnachten wünscht die Redaktion von Malerblog.net

Frohe Weihnachten

Bauen im Bestand: Asbest in Putzen, Spachtelmassen und Fliesenklebern – Praxishilfe sorgt für besseren Schutz

Bauen im Bestand: Asbest in Putzen, Spachtelmassen und Fliesenklebern – Praxishilfe sorgt für besseren Schutz

Asbest ist heute – fast 30 Jahre nach dem Asbestverbot – immer noch als Problem existent. Seit 2015 ist bekannt, dass in Gebäuden, die vor 1994 errichtet wurden, Asbest auch in bisher „unverdächtigen“ Bau­produkten wie Putzen, Spachtelmassen und Fliesen­klebern u.a. enthalten sein kann. Daraus folgt, dass deutlich mehr Unternehmen als bislang angenommen von der Thematik Asbest betroffen sind – nämlich nahezu jedes Handwerks­unternehmen bei [Weiterlesen…]

Großbrand in Marburger Tapetenfabrik (Update vom 9.12.2021)

Am Abend des 2. Dezember ereignete sich in der Marburger Tapetenfabrik im hessischen Kirchhain eine schwere Explosion in der Kesselanlage, die einen Großbrand zur Folge hatte. Wie die Regionalzeitung Oberhessische Presse berichtete, waren die ersten Hilfskräfte [Weiterlesen…]

3G am Arbeitsplatz: NRW kündigt Kontrollen und hohes Bußgeld bei Verstößen an

3G am Arbeitsplatz: NRW kündigt Kontrollen und hohes Bußgeld bei Verstößen an

Die nordrhein-westfälischen Arbeitsschutzbehörden kontrollieren ab sofort schwerpunktmäßig die Einhaltung der 3G-Regelung am Arbeitsplatz und weitere arbeitsplatzbezogene Infektionsschutzregelungen wie etwa die Einhaltung von Hygieneschutzkonzepten und die Umsetzung der Homeoffice-Pflicht wie das NRW-Arbeitsministerium Mitte der Woche mitteilte.

„Wir befinden uns in einer sehr kritischen Phase der Pandemie. Hier trifft auch die Arbeitgeber und Beschäftigten eine große Verantwortung. Das hat der Bundesgesetzgeber mit der 3G-Regelung am Arbeitsplatz noch einmal sehr deutlich gemacht. Die Regelungen müssen aber [Weiterlesen…]

Das Virus schafft Fakten – ein Kommentar von Thomas Scheld

Das Virus schafft Fakten – ein Kommentar von Thomas Scheld

„Wir haben uns zehn Tage Zeit gegeben,“ sagte Annalena Baerbock, Grünen-Chefin und designierte Bundesaußenministerin der künftigen Ampelregierung, am Mittwochabend in den ARD-Tagesthemen. Dann erst solle analysiert werden, ob es weiterer Maßnahmen im Kampf gegen Corona brauche oder nicht. Zehn Tage!  Das ist Zeit, die wir nicht haben. Zeit, in denen das Virus Fakten schafft. Fakten, die vorhersehbar waren und denen man sich in Berlin schon seit Wochen hätte stellen müssen – und zwar gemeinsam parteiübergreifend. Das erwartet Deutschland von seinen politischen Entscheidungsträgern, die von den Leistungsträgern der Gesellschaft, den deutschen Steuerzahlern, fürstlich bezahlt [Weiterlesen…]

Was sind „Wearables“?

Was sind „Wearables“?

Oft hört man heute den Begriff „Wearables“. Doch was sind „Wearables“? Carsten Andrä, geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH lüftet das Geheimnis und erklärt, was sich hinter diesem Begriff verbirgt und wofür man Wearables nutzen kann. [Weiterlesen…]

Hammer-Umfrage-Ergebnis: Mehrheit der Deutschen hält Politiker für ahnungslos in Sachen Digitalisierung

Die Digitalisierung ist ein wesentlicher Faktor, um eine Wirtschaftsnation wie Deutschland zukunftsfähig zu machen. Doch hier ist noch einiges zu tun, will Deutschland nicht den Anschluss verlieren. Der jüngst veröffentlichte Digitalisierungsgrad von EU-Ländern nach dem DESI-Index im Jahr 2020 ist erschreckend. Deutschland liegt im Ranking auf Platz 11. Die skandinavischen Länder wie Finnland, Schweden, Dänemark belegen die ersten drei Plätze (Quelle: statista.com). Ein Land zukunftsfähig aufzustellen, ist Aufgabe der Politik. Doch die scheint ihre Hausaufgaben nicht ordentlich zu machen – zumindest in den Augen der Mehrheit der Deutschen. 

Quelle: Bitkom Research 2021

Eine aktuelle Bitkom-Studie zeigt eine große Unzufriedenheit mit der Digitalpolitik. Sieben von zehn Deutsche (72 Prozent) stellen Politikerinnen und Politikern kein gutes Zeugnis aus. Sie sind der Ansicht, dass sie zu[Weiterlesen…]

Dankbar und kämpferisch: Jansen meldet sich mit Sonderschichten zurück

Die Lackfabrik Jansen in Bad Neuenahr-Ahrweiler wurde von der Flutkatastrophe stark getroffen. Quelle: Jansen

„Wir sind noch nicht fertig, aber wieder da!“. Mit dieser Botschaft hat sich nunmehr die Lackfabrik Jansen aus Ahrweiler zurückgemeldet. In einem ebenso offenen wie bewegenden Pressegespräch stellte Peter Jansen, Geschäftsführer der Lackfabrik, die Situation vor Ort in Ahrweiler dar und bedankte sich in aller Form bei allen Helferinnen und Helfern. „Was da in unzähligen Sonderschichten geleistet wurde, macht mich sprachlos und stolz. Und da spreche ich nicht nur aus meiner eigenen Sicht, sondern auch aus der des gesamten Teams – und schließe hier ebenso die Gesellschafter mit ein“. Allen voran richtete er seinen Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in den letzten Monaten mit unermüdlichem Einsatz das Traditionsunternehmen von einer über 20 cm dicken Schlammschicht befreit haben. „Auch wenn man sicher an vielen Stellen noch Spuren des Schlammes finden wird, ist es für mich heute ein ganz besonderer Tag, wenn ich hiermit das Unternehmen nunmehr offiziell als entschlammt bezeichnen kann. Damit haben wir einen entscheidenden Meilenstein für [Weiterlesen…]

Nicht vergessen: Sommerzeit endet am 31. Oktober 2021

Die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) endet am Sonntag, dem 31. Oktober 2021 um 3 Uhr in der Nacht. Dann werden die Uhren um eine Stunde auf [Weiterlesen…]

Einigung bei Bau-Tarifverhandlungen – erstmals Wegstreckenentschädigung

Einigung bei Bau-Tarifverhandlungen – erstmals Wegstreckenentschädigung

Die Tarifverhandlungen für die rund 900.000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe sind nach fünf Verhandlungs- und zwei Schlichtungsrunden beendet worden. Unter der Moderation des Schlichters, Prof. Rainer Schlegel, verständigten sich die Tarifvertragsparteien auf ein Tarifpaket mit einer Laufzeit von 33 Monaten. Verhandlungspartner waren neben dem Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) und dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, kurz IG Bau. Nach Angaben der Verhandlungspartner ist das Tarifpaket inhaltlich wie folgt ausgestaltet: [Weiterlesen…]

Was ist ein „Convertible“?

Was ist ein „Convertible“?

Heute haben wir Carsten Andrä, den geschäftsführenden Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH in Gladenbach gefragt, was sich hinter dem Begriff „Convertible“ verbirgt. Das sagt er dazu: [Weiterlesen…]

Was ist „ERP-Software“?

Was ist „ERP-Software“?

Nutzen Sie eine „ERP-Software“? Diese Frage hat sich der eine oder andere Malerunternehmer schon gestellt bekommen. Doch was genau ist darunter zu verstehen? Das haben wir Carsten Andrä, den geschäftsführenden Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH in Gladenbach gefragt: [Weiterlesen…]

Flutkatastrophe: STORCH-Ciret Group spendet für betroffene Maler- und Lackiererbetriebe

20.000 Euro landeten jüngst auf dem Spendenkonto Hochwasserhilfe des Fachverbandes Rheinland-Pfalz. Die großzügige Spende kam von der STORCH-Ciret Group, die ihren Beitrag dazu leisten will, dass von der verheerenden Flutkatastrophe betroffene Maler- und Lackiererbetriebe nicht aufgeben, sondern schnell wieder auf die Beine kommen. „Unsere Wirtschaft lebt vom Maler- und Lackiererhandwerk. Deshalb leisten wir gerne finanzielle [Weiterlesen…]

5 Tipps: Neue Azubis im Unternehmen perfekt integrieren

5 Praxistipps: Neue Azubis perfekt im Unternehmen integrieren

In vielen Maler- und Stuckateurbetrieben ist es wieder soweit. Motivierte, junge Auszubildende starten in diesen Wochen ins Berufsleben. Ein neues Ausbildungsjahr hat begonnen. Aller Anfang ist manchmal schwer. Vielleicht sogar für beide Seiten. Oft wissen die jungen Menschen noch nicht wirklich, was sie genau erwartet, oder vielmehr, was von ihnen erwartet wird und wie sie sich einfügen können. Auf der anderen Seite haben Unternehmer feste, vorgefertigte Einstellungen und Erwartungshaltungen, die sie ebenfalls mit einbringen wollen.

In jedem Fall: Beide Seiten müssen sich auf Neues einstellen. Damit das perfekt gelingt und der Start ins Ausbildungsjahr erfolgreich, freundlich motiviert und für alle Beteiligten angenehm wird, gibt es einige Dinge, die die Sache erleichtern und die man beachten darf. Denn heutzutage haben [Weiterlesen…]

Staatliche Digitalisierungsförderung nutzen: letzter Förderaufruf in Hessen für 2021

Staatliche Digitalisierungsförderung nutzen: letzter Förderaufruf in Hessen für 2021

Betrieben, die sich ihre betriebliche Digitalisierung staatlich fördern lassen wollen, bieten die einzelnen Bundesländer dazu Gelegenheit. Die Mehrheit der Bundesländer hat Förderprogramme aufgelegt. Unter klangvollen Namen wie beispielsweise Digi-Zuschuss (Hessen), DigitalStarter (Saarland), Digitalbonus (Bayern) oder Digitalisierungsprämie (Baden-Württemberg) haben einzelne Bundesländer Fördertöpfe aufgelegt, um ihrer Wirtschaft einen Digitalisierungsschub zu verpassen.

Die Förderprogramme sind inhaltlich unterschiedlich ausgestaltet. Sie werden in der Regel als [Weiterlesen…]

BG BAU: Neue Unterweisungshilfe zum Schutz vor UV-Strahlung

Bildquelle: BG Bau

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) hat eine die Unterweisungshilfe „Sonne und UV-Schutz“ neu aufgelegt. Darin werden alle wichtigen Informationen zu den gesundheitlichen Risiken durch ultraviolette Strahlung sowie Tipps für den Sonnenschutz beim Arbeiten im Freien zusammengefasst. Das Schulungsmaterial richtet sich an Unternehmen und Verantwortliche im Betrieb und kann bei der Planung und Durchführung der jährlichen Unterweisung unterstützen. Die Unterweisungshilfe kann ab sofort auf der Webseite der [Weiterlesen…]

Wofür werden QR-Codes benutzt?

Wofür werden QR-Codes benutzt?

QR-Codes begegnen einem immer öfter im täglichen Leben. Doch ist das so und was versteckt sich dahinter? Das haben wir Carsten Andrä, den geschäftsführenden Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH in Gladenbach gefragt: [Weiterlesen…]

Flutkatastrophe: Aktuelle Info zur Lackfabrik Jansen aus Bad Neuenahr-Ahrweiler

Foto: Jansen

Die Flutkatastrophe hat entlang der Ahr in der Eifel große Zerstörungen angerichtet. Tausende Menschen haben Hab und Gut verloren. Die Schäden sind immens. Schwer getroffen wurde auch der Lackhersteller Jansen, dessen Produkte jeder Malerprofi kennt. Das mittelständische Familienunternehmen, das heute bereits in vierter Generation geführt wird, ist seit über 140 Jahren in Bad Neuenahr-Ahrweiler zu Hause. Das Werksgelände umfasst rund 20.000 qm. Mit rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzielt Jansen einen [Weiterlesen…]

Das Hochwasser geht, der Schaden bleibt. Spendenaktion „Handwerk hilft“

Die Flutkatstrophe hinterlässt ihre Spuren. Schnelle und unbürokratische Hilfe wird jetzt vor Ort benötigt. Um die in Not geratenen Handwerksbetriebe zügig unterstützen zu können, rufen ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer und Generalsekretär Holger Schwannecke zur Spendenaktion „Handwerk hilft“ auf. Die Handwerkskammer zu Köln hat stellvertretend für die Handwerkskammern in allen betroffenen Regionen ein Spendenkonto eingerichtet.

Den vollständigen Aufruf von ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer und ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke sowie die Angaben zum Spendenkonto finden Sie unter: https://www.zdh.de/presse/veroeffentlichungen/sonstiges/spendenaufruf-handwerk-hilft/

Bundesländer fördern „ihre“ Meister im Handwerk

Bundesländer fördern „ihre“ Handwerksmeister

Eine Meisterausbildung kann kostspielig sein. Das weiß jeder, der eine solche schon selbst erfolgreich absolviert hat. Je nach Branche müssen zwischen 4.000 und 9.000 Euro aufgewendet werden, Prüfungsgebühren obendrein.

Zwar kann aus Mitteln des Bundes das sogenannte Aufstiegs-Bafög, früher Meister-Bafög genannt, beantragt werden. Wie auch beim Bafög für Studierende erfolgt die Förderung jedoch nur teils als Zuschuss, teils als zinsgünstiges Darlehen der KfW.

Während aus Steuermitteln Studienplätze an öffentlichen Hochschulen bzw. Universitäten finanziert werden und daher eine akademische Ausbildung nahezu gebührenfrei für die Studierenden ist, müssen angehende Handwerksmeister ihre berufliche Weiterbildung aus eigener Tasche [Weiterlesen…]

Internationale Handwerksmesse (IHM) wird reine Publikumsmesse

Symbolbild, Foto: C.A.T.S.

Die Internationale Handwerksmesse (IHM) öffnet im Jahr 2022 ihre Tore als reine Publikumsmesse. Sie wird vom 9. bis 13. März 2022 auf dem Messegelände in München stattfinden und von nun an ihr Angebot konsequent an den Bedürfnissen der Käufer ausrichten. Das gab die Messegesellschaft jüngst bekannt. [Weiterlesen…]

In eigener Sache: Malerblog.net über Stunden offline

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wegen einer technischen Störung war am Freitag, dem 2. Juli 2021 das Online-Magazin Malerblog.net über Stunden, bis zum frühen Abend, nicht erreichbar. Zur Ursache konnte uns der Provider bis dato keine näheren Angaben machen.

Aus diesem Grund erfolgte am Freitag auch kein Newsletter-Versand. Sorry! Zahlreiche Zuschriften zeigen uns, dass dieser von unserer Leserschaft schmerzlich vermisst wurde. Danke für [Weiterlesen…]

Was ist ein „Editor“?

Was ist ein „Editor“?

Carsten Andrä, geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH in Gladenbach, beschäftigt sich heute mit der Frage: Was ist ein Editor? [Weiterlesen…]

Maler-Azubis aufgepasst: Internationales Denkmalcamp in Rumänien – jetzt bewerben!

Mit dem internationalen Denkmalcamp in Martinsdorf im rumänischen Siebenbürgen hat die gemeinnützige Sto-Stiftung in diesem Sommer ein besonderes Praxisprojekt auf dem Programm. Gesucht werden zwanzig angehende Maler und Lackierer, die vom 13. bis 22. August 2021 bei der Sanierung einer Wehrkirche aus dem späten Mittelalter aktiv werden. Bewerbungen sind noch bis zum [Weiterlesen…]

Was ist „XML“?

Was ist „XML“?

Wahrscheinlich hat jeder schon einmal im Gespräch mit einem IT‘ler den Begriff „XML“ vernommen, ohne genau zu wissen, was das ist oder den Hintergrund zu verstehen. Malerblog.net will dem „Geheimwissen“ auf den Grund gehen und hat dazu Carsten Andrä, den geschäftsführenden Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH in Gladenbach befragt. [Weiterlesen…]

Wirtschaft sieht vermehrt Nutzen in Digitalisierung – dank Corona

Dass Corona in den Unternehmen den Blick auf die Digitalisierung positiv verändert hat, zeigt eine Umfrage des Digitalverbands Bitkom unter 500 Unternehmen aller Branchen. Gut ein Jahr nach dem ersten Lockdown zweifeln nur noch 12 Prozent aller Unternehmen mit 20 oder mehr Beschäftigten am wirtschaftlichen Nutzen der Digitalisierung für ihr Unternehmen. Zu Beginn der Pandemie vor einem Jahr gaben noch 27 Prozent an, ihnen [Weiterlesen…]

Corona-Testangebot: Bezirksregierung Köln kontrolliert Handwerksbetriebe

Bezirksregierung Köln kontrolliert Handwerksbetriebe wegen Corona-Testangebote

Mindestens zwei Corona-Tests pro Woche haben Betriebe ihren Beschäftigten nach aktuellen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung anzubieten, wenn diese nicht ausschließlich im Homeoffice arbeiten. Darüber berichtete Malerblog.net (Lesen Sie: Testangebot 2-mal pro Woche ist jetzt Pflicht

Die Bezirksregierung Köln kündigt in einer aktuellen Mitteilung vom 10. Mai 2021 an, dass sie im Rahmen einer Schwerpunktaktion mit ihren Arbeitsschutzdezernaten die Einhaltung der gesetzlich geforderten Maßnahmen überprüfen werde. Ab sofort würden in einer ersten Phase die Betriebe zunächst [Weiterlesen…]

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) – Infobroschüre und FAQs

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Bildquelle: VDPM

Bereits zu Jahresbeginn ist die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) gestartet. Im Bundeshaushalt 2021 ist ein Milliarden-Betrag für die Förderung der energetischen Modernisierung von Gebäuden eingeplant. Bis Mitte 2021 soll das Förderkonzept vollständig umgesetzt sein und sich dann aus drei Teilprogrammen zusammensetzen. Interessant für Maler- und Stuckateurbetriebe dürften die neuen Förderbedingungen für wärmedämmende Maßnahmen an der [Weiterlesen…]

Was ist „Big Data“?

Was ist Big Data?

Von „Big Data“ ist oft und gerne die Rede, wenn es um neue Technologien, vor allem mit Bezug zu künstlicher Intelligenz geht. Malerblog.net wollten nun wissen, was hinter diesem klangvollen Digitalbegriff steckt, und haben Carsten Andrä, den geschäftsführenden Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH, gefragt und folgende Antwort erhalten:[Weiterlesen…]

Aktuelle BSI-Warnung zu weiteren Sicherheitslücken in Microsoft Exchange Servern

Foto: Screenshot BSI/Twitter

Bereits am 8. März 2021 berichtete Malerblog.net, dass schwerwiegende Sicherheitslücken in Microsoft Exchange Servern vorlagen, die weltweit zu einer großen Anzahl von kompromittierten Systemen führten und dass ein Update nach Warnung durch das Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnologie (BSI) dringend erforderlich sei und durchgeführt werden sollte. Jetzt sind erneut Schwachstellen aufgetreten, die laut BSI aber nicht im Zusammenhang mit den Sicherheitslücken aus März 2021 stehen.

Mit dem Patchday am 13. April 2021 hat Microsoft weitere wichtige Updates für den [Weiterlesen…]

Ostern und Handwerk: Italien und Spanien im Fokus

Ostern steht vor der Tür. Für Christen weltweit ist Ostern das wichtigste Fest im Kirchenjahr. In Deutschland sind Bräuche wie Osternachtsmessen, Osterspaziergänge oder Ostereiersuchen bekannt. Eier, die je nach handwerklichem Geschick gefärbt, bemalt, verziert oder beklebt werden, zieren nicht nur den Frühstückstisch am Ostersonntag. Die gekochten, bunten Eier werden im Garten oder im Wald versteckt und von Kindern mit viel Eifer und Freude gesucht. Ein Spektakel für die ganze Familie.      

Doch wie wird in anderen Ländern Ostern gefeiert? Längst nicht überall, geht es zu Ostern so ruhig zu wie in Deutschland. Ein Blick nach Italien und Spanien zeigt ein ganz anderes Bild von Ostern. In früheren Zeiten spielten bei den [Weiterlesen…]

Nicht vergessen: Am Sonntag beginnt die Sommerzeit

Am kommenden Sonntag, dem 28. März 2021, um 2:00 Uhr morgens, beginnt dieses Jahr in Deutschland die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ). Sie gilt bis zur nächsten Zeitumstellung am 31. Oktober 2021.

Auch hier zeigt sich wie langsam die bürokratischen Mühlen mahlen. Seit Jahren ist die Abschaffung der jahreszeitlichen Zeitumstellung im Gespräch. Die dauerhafte Beibehaltung der Sommerzeit wünscht sich – wie eine Online-Befragung der EU im Jahr 2018 (!) zeigte – die überwältigende Mehrheit (84 Prozent) der [Weiterlesen…]

Gründonnerstag wird Ruhetag. Was heißt das? Update 24.3.2021: Rolle rückwärts von Merkel

Gründonnerstag wird Ruhetag. Was heißt das?

[23.3.2021] Deutschland kennt Werktage, Sonntage, Feiertage. Ab jetzt kennen wir auch „Ruhetage“, zumindest nach dem nächtlichen Beschluss von Bund und Ländern. Eine von Bundeskanzlerin Merkel verordnete Osterruhe soll das Infektionsgeschehen senken. Im Beschluss heißt es dazu wörtlich: Deshalb sollen der 1. April (Gründonnerstag) und der 3. April (Samstag) 2021 zusätzlich einmalig als Ruhetage definiert werden und mit weitgehenden Kontaktbeschränkungen sowie einem Ansammlungsverbot vom 1. bis 5. April verbunden werden (‚Erweiterte Ruhezeit zu Ostern‘)“.

Eine Definition, was unter „Ruhetag“ konkret zu verstehen ist, gibt es noch nicht. Im Allgemeinen wird unter Ruhetag ein arbeitsfreier Tag verstanden. So wie es aussieht soll genau dies auch am Gründonnerstag und Karsamstag (Ostersamstag) der Fall sein.  Geplant ist offensichtlich ein [Weiterlesen…]

Eilmeldung: Bluescreen beim Drucken nach Windows 10-Update möglich [aktualisiert 16.03.2021, 16:53 Uhr]

Eilmeldung: Bluescreen beim Drucken nach Windows 10-Update möglich

Seit den letzten Updates, die Microsoft zum monatlichen Patchday am 9. März 2021 verteilte, berichten Benutzer vermehrt von Problemen beim Drucken. Die Zeitschrift heise online berichtete als einer der Ersten unter[Weiterlesen…]

Was ist „RFID“?

Was ist RFID?

Fast jeder hat schon von „RFID“ gehört. Doch was genau verbirgt sich hinter dieser Abkürzung und welche Bedeutung hat das? Malerblog.net hat Carsten Andrä, den geschäftsführenden Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH, in Gladenbach danach gefragt und folgende Antwort erhalten: [Weiterlesen…]

Die Bauwirtschaft läuft! Umsatzplus von 6,0% in 2020 erwirtschaftet

Die Bauwirtschaft boomt - sattes Umsatzplus in 2020

„Die Unternehmen im Bauhauptgewerbe haben das Jahr 2020 mit einem Umsatz von ca. 143 Mrd. Euro abgeschlossen. Das sind etwa 8 Mrd. Euro mehr als im Jahr 2019. Das ist ein Plus von 6,0 %. Damit hat die Bauwirtschaft im letzten Quartal die unterjährigen Verluste mehr als wettgemacht.“ Dieses erklärte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa, heute zu den vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten [Weiterlesen…]

Was ist „Malware“?

Was ist „Malware“?

Häufig wird in den Medien von „Malware“ berichtet. Hierbei geht es meist um Meldungen, die mit Sicherheitsthemen wie Viren und Trojanern zu tun haben. Aber was genau meint der Begriff und wo kommt dieser her? Das haben wir Carsten Andrä, den geschäftsführenden Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH, gefragt: [Weiterlesen…]

Handwerk sucht Nachwuchs – Studienabbrecher sucht Job

Handwerk sucht Nachwuchs: Studienaussteiger im Fokus

Es ist ein offenes Geheimnis: Im Handwerk herrscht Nachwuchsmangel. Viele Betriebe klagen darüber, keine geeigneten Bewerber für ihre Unternehmen zu finden. Gleichzeitig brechen viele Studierende ihr Studium ab. So lag die Abbrecherquote in den Bachelorstudiengängen im Absolventenjahrgang 2018 bei 27 Prozent (Quelle: statista.com). Damit bricht fast jeder Dritte Studierende sein Studium ab. Unter diesen Studienabbrechern könnten sich interessante Nachwuchskräfte fürs Handwerk befinden. Doch viele Handwerksbetriebe haben diese jungen Menschen als mögliche Nachwuchskandidaten gar nicht auf dem Schirm. Die Initiative „Karriereprogramm Handwerk“ der Handwerkskammer Unterfranken bringt [Weiterlesen…]

Ab August 2021: Höhere Azubi-Löhne im Maler- und Lackiererhandwerk

Ab August 2021: Höhere Azubi-Löhne im Maler- und Lackiererhandwerk

Im Maler- und Lackiererhandwerk konnten sich die Tarifvertragsparteien nicht nur auf einen neuen Tariflohn sowie Branchenmindestlohn einigen wie im Artikel „Maler und Lackierer aufgepasst: Steigende Löhne ab Mai 2021“ nachgelesen werden kann. Es konnte auch ein Tarifabschluss bei der Ausbildungsvergütung erzielt [Weiterlesen…]

Baugewerbe attraktiv für Jugendliche: Trotz Corona Lehrlingszahlen deutlich im Plus

Baugewerbe attraktiv für Jugendliche: Lehrlingszahlen trotz Corona deutlich im Plus

Mehr als 14.000 junge Leute haben 2020 eine Ausbildung am Bau begonnen, 42.000 absolvieren derzeit ihre Lehre.

Zu den von der SOKA-Bau veröffentlichen Zahlen, erklärte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe (ZDB), Felix Pakleppa: „14.501 junge Menschen haben 2020 eine Ausbildung in einem Bauberuf begonnen, das sind [Weiterlesen…]

Was ist das „Internet of Things“?

Was ist das „Internet of Things“?

Fast jeder hat schon einmal vom „Internet of Things“ gehört bzw. ist sogar schon damit in Berührung gekommen. Dem Internet of Things oder kurz IoT wird eine große Bedeutung für die zukünftige Entwicklung im Bereich der Digitalisierung beigemessen. Doch ist das so und was versteckt sich dahinter? Das haben wir Carsten Andrä, den geschäftsführenden Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH in Gladenbach gefragt: [Weiterlesen…]

Neues Merkblatt „Mikrobiologischer Bewuchs auf Fassaden – Algen und Pilze“

Wenn fünf Fachverbände ihre Kompetenzen bündeln, um eine gemeinsame Publikation zu erstellen, dann können von dem Ergebnis Architekten und Planer, Fachhandel, Handwerk und Auftraggeber in ganzer Breite profitieren. Das wird deutlich beim neuen Merkblatt „Mikrobiologischer Bewuchs auf Fassaden – Algen und [Weiterlesen…]

Verlängerung: Telefonische Krankschreibung bis 31. März 2021 möglich

War die telefonische Krankschreibung zunächst bis 31. Dezember 2020 befristet, können nunmehr auch über den Jahreswechsel hinaus bis zum 31. März 2021 Patientinnen und Patienten, die an leichten Atemwegserkrankungen leiden, telefonisch bis zu sieben Kalendertage krankgeschrieben werden. Eine Folgebescheinigung ist für weitere sieben Tage möglich. Dies beschloss der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) im Gesundheitswesen im Dezember und verlängerte damit die Sonderregelung um drei weitere Monate. Der Beschluss tritt zum 1. Januar 2021 in Kraft.[Weiterlesen…]

FROHE WEIHNACHTEN …

… wünscht Ihnen die Redaktion von Malerblog.net.

 

Preisexplosion bei Epoxidharzen

Die deutsche Lack-, Farben- und Druckfarbenindustrie kämpft mit starken Preiserhöhungen bei einzelnen Rohstoffen. Für die rund 250 Unternehmen haben sich die Preise am Weltmarkt insbesondere für Epoxidharze und Polyesterharze in den vergangenen Wochen so stark erhöht, dass sie die Geschäftsergebnisse nachhaltig belasten. Das zeigt eine [Weiterlesen…]

Malerausbildung wird attraktiver – Neuordnung zum 1. August 2021

In Planung: Neuordnung der Ausbildung im Maler- und Lackiererhandwerk

Die Planung lief schon seit Jahren. Jetzt ist es soweit. Die Ausbildung im Maler- und Lackiererhandwerk wird modernisiert. Es wird einige Neuerungen geben.

Bauten- und Objektbeschichter wird abgeschafft
Eine wichtige Neuerung wird sein, dass die zweijährige Ausbildung zum Bauten- und Objektbeschichter ab 2021 abgeschafft wird. Darauf haben sich nach übereinstimmenden Mitteilungen der Bundesverband „Farbe Gestaltung Bautenschutz“ (BV Farbe) und die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) geeinigt. Der oft als „Schmalspur-Lehre“ kritisierte Ausbildungsberuf wird nach 17 Jahren, auch mangels Nachfrage, [Weiterlesen…]

Arbeitsschutz-Kontrolleure im Home-Office. IG Bau kritisiert fehlende Kontrollen

Arbeitsschutz-Kontrolleure im Home-Office? IG Bau kritisiert fehlende Kontrollen

Bleibt Zuhause! Diesen Aufruf der Bundesregierung nimmt so manche Behörde derzeit wohl sehr wörtlich. In der vom 3. Dezember 2020 veröffentlichten Mitteilung kritisiert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, kurz IG Bau, die aktuellen Kontrollzustände auf Baustellen sehr stark. Der Vorwurf lautet, dass einige Bundesländer die Kontrollen ihrer Aufsichtsbehörden in der Corona-Pandemie teilweise [Weiterlesen…]

Was ist Cloud-Computing?

Was ist Cloud-Computing?

Überall hört man den Begriff „Cloud“ bzw. „Cloud-Computing“ und dieser wird oftmals als die wichtigste Entwicklung überhaupt dargestellt. Doch ist das so und was versteckt sich dahinter? Eine Antwort gibt Carsten Andrä, geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH: [Weiterlesen…]

Was ist „Bluetooth“?

Was ist „Bluetooth“?

„Bluetooth“, diesen Begriff hört man immer wieder, wenn es um Smartphones geht. Doch was ist das bzw. was versteckt sich dahinter? Das haben wir Carsten Andrä, den geschäftsführenden Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH, diesmal gefragt: [Weiterlesen…]

Eine Schlagzeile wert: Alte Techniken des Malerhandwerks

Eine Schlagzeile wert: Alte Techniken des Malerhandwerks

Wie wurde in der Region früher gelebt und gearbeitet? Auf diese Frage finden Besucher eines Regionalmuseums eine Antwort. Ein Regionalmuseum widmet sich der guten, alten Zeit. Begleitet von verschiedenen Sonderausstellungen können Besucher immer wieder Neues erfahren über die Region, in der sie leben.

Digitales Schaufenster
Das Regionalmuseum Eschenburg in Mittelhessen hat wegen Corona seine Türen geschlossen. Dieses Schicksal teilt es mit vielen anderen regionalen Museen und Ausstellungen. Dem steht ein virtueller Besuch aber nicht entgegen und so haben [Weiterlesen…]

Was ist eine „App“?

Was ist eine „App“?

Der Begriff „App“ hat sich, seitdem fast jeder ein Smartphone besitzt und nutzt, fest in den Sprachgebrauch eingebürgert. Doch was hat es mit Apps auf sich und was ist das überhaupt? Hierzu hat Malerblog.net Carsten Andrä, geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH, befragt: [Weiterlesen…]

Aufgepasst: Neue DGUV Regel „Bauarbeiten“ veröffentlicht

Neue Unfallverhütungsvorschriften

Die seit April 2020 geltende DGUV Vorschrift 38 „Bauarbeiten“ wird durch die neue DGUV Regel „Bauarbeiten“ (Stand: Oktober 2020) näher konkretisiert und erläutert. Die DGUV Regeln sind fachliche Empfehlungen zur Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheit. Herausgeber ist die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV).

Wie die BG Bau mitteilt, erklärt die jetzt veröffentlichte Regel zur Vorschrift unter anderem, welche konkreten [Weiterlesen…]

Nicht vergessen: Sommerzeit endet am 25. Oktober 2020

Zeitumstellung: Ende der Sommerzeit

Die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) endet am Sonntag, dem 25. Oktober 2020 um 3 Uhr in der Nacht. Dann werden die Uhren um eine Stunde zurückgestellt auf die sogenannte Winterzeit, das heißt auf 2 Uhr Mitteleuropäische Zeit (MEZ). Die Sommerzeit endet übrigens immer am letzten Sonntag im Monat Oktober. Die Winterzeit gilt dann bis zur nächsten Zeitumstellung. Diese erfolgt immer am letzten Sonntag im Monat März, im nächsten Jahr also am [Weiterlesen…]

Was ist ein „Browser“?

Was ist ein „Browser“?

Der Begriff „Browser“ ist aus dem allgemeinen Sprachgebrauch nicht mehr wegzudenken, wenn es um den Zugriff auf das Internet geht. Doch was ist das eigentlich? Dazu haben wir Carsten Andrä, geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH, befragt, der die folgenden Anmerkungen dazu ausführt:[Weiterlesen…]

Braun ist das neue Grau: Erdverbundene Farbtöne sind Trend

In einer Zeit der herausfordernden, „neuen“ Normalität rückt die Fürsorge für das geistige und körperliche Wohlbefinden in den Fokus vieler Menschen. Sie sehnen sich nach schlichter Behaglichkeit, einem entspannten Lebensstil und suchen nach Wegen, einen persönlichen und sicheren Rückzugsort zu schaffen. Die Farbexperten von PPG sehen als „Voice of Colour“ Trendfarben 2021 deshalb international Farbkombinationen mit der sanften Neutralfarbe „Transcend“ (PPG1079-4). Für das Malerhandwerk zeigt PPG deren Einsatz in der Kombination mit zahlreichen attraktiven Farbtönen aus unterschiedlichen Kollektionen.

„Transcend“ ist ein haferfarbener Mittelton, der erdig und nostalgisch wirkt. Hier wurde er mit Weiß und „Light Cherry Parade“ (PPG 1062-5) kombiniert. Foto: PPG Coatings

„Unser Ziel ist es, Gestaltern und Endkunden eine sehr persönliche Raumerfahrung durch Farben zu ermöglichen bzw. die international im Trend liegenden Farben in ihren Planungen einzusetzen“, erklärt Donna Taylor, Farbexpertin für Bautenfarben bei PPG. „Durch die Definition der Trendfarben 2021 geben wir [Weiterlesen…]

Was ist ein „Workflow“?

Was ist ein „Workflow“?

Heute lesen Sie hier auf Malerblog.net die Ausführungen, die Carsten Andrä, geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH, zu dem Begriff „Workflow“ macht. Von „Workflow“ wird gerne im Zusammenhang mit der „digitalen Transformation“ gesprochen: [Weiterlesen…]

Was ist „Enterprise Mobility“?

Was ist „Enterprise Mobility“?

Heute soll es um den Begriff des „Enterprise Mobility“ gehen, der immer mehr und gerade in Zeiten von Corona von sich reden macht. Wir haben hierzu Carsten Andrä, geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH, um eine Einschätzung gebeten: [Weiterlesen…]

Jansen Campus On Air. Klappe: Die Erste!

Jansen Campus on air

Foto: Jansen

Innovative Unternehmen gehen innovative Wege  – auch oder gerade in Zeiten von Corona. Als ein solches Unternehmen präsentiert sich der Lack- und Farbenhersteller Jansen aus Ahrweiler. Mit seinem neuen Onlineformat der bewährten „Zukunftstage“ beschreitet Jansen neues Terrain und sucht so weiterhin die Nähe zum Maler.

Das Herzstück der Zukunftstage ist es, die eigenen Produkte gemeinsam mit dem Maler „auf den Pinsel“ zu nehmen. „Die gemeinsame Verarbeitung der Lacke ist für Jansen wie auch für den Maler unglaublich wichtig. Man muss den Lack einfach einmal auf dem Pinsel gefühlt haben, um ihn bewerten zu können“, so Frank Jakobs, Leiter des Produktmanagements bei Jansen. Die Rückmeldungen der Maler sind für ihn und das Labor naturgemäß die[Weiterlesen…]

Was ist „Open-Source-Software“?

Digitalkunde: open source software

Oftmals hört man gerade in Verbindung mit dem Schutz persönlicher Daten den Begriff „Open Source“ in den Medien. Doch was versteht man eigentlich darunter. Malerblog.net hat hierzu Carsten Andrä, geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH, gefragt: [Weiterlesen…]

Wandfarben: Kreidezeit setzt auf Natur statt Titanweiß

Die EU-Kommission hat im Oktober 2019 Titandioxidpulver als potenziell krebserregenden Gefahrstoff eingestuft. Wenn die Verordnung Mitte 2021 in Kraft tritt, gelten Produkte mit diesem Farbpigment als Sondermüll. Für die Industrie hat das weitreichende Folgen. Beim niedersächsischen Öko-Farbenhersteller Kreidezeit sieht man dem gelassen entgegen. Dort wurde von Anfang an auf Titanweiß verzichtet – wenn auch zunächst aus ganz anderen [Weiterlesen…]

Was ist ein „Backup“?

Was ist ein „Backup“?

Was sich hinter dem oftmals verwendeten Begriff „Backup“ verbirgt, wollte Malerblog.net von Carsten Andrä, geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH, wissen. Hier lesen Sie seine Ausführungen dazu: [Weiterlesen…]

Was ist „Künstliche Intelligenz (KI)“?

Was ist „Künstliche Intelligenz (KI)“?

Fast täglich wird der Begriff „Künstliche Intelligenz“ oder die Kurzform „KI“ in den Medien genutzt. Doch was verbirgt sich dahinter? Carsten Andrä, geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH, hat darauf die folgende Antwort: [Weiterlesen…]

Was ist die „digitale Transformation“?

Was ist die „digitale Transformation“?

Es ist oft zu lesen: Jedes Unternehmen wird von der „digitalen Transformation“ betroffen sein. Was ist damit gemeint? Carsten Andrä, geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH, sagt dazu: [Weiterlesen…]

Neu: HECKcycle, der neue Rücknahme-Service von Steinwolle-Verschnitt

Rund 10 Millionen Quadratmeter Steinwolle-Dämmstoffe werden allein in Deutschland pro Jahr verarbeitet, weil Fassaden immer häufiger mit vollmineralischen, also diffusionsfähigen und nichtbrennbaren Wärmedämm-Verbundsystemen [Weiterlesen…]

Was ist „Live-Streaming“?

Was bedeutet „Live-Streaming“?

In Coronazeiten hat das Schlagwort „Live-Streaming“ Hochkonjunktur. Aber auch „Video-Streaming“ oder „Audio-Streaming“ ist in aller Munde. Was darunter zu verstehen ist, erklärt Carsten Andrä, geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH, wie folgt: [Weiterlesen…]

Zahl der Bau-Azubis steigt um 3 Prozent

Zahl der Bau-Azubis steigt um 3 Prozent

Die Baubranche bietet qualifizierten Fachkräften beste Perspektiven für eine gute Berufskarriere. Das wissen offenbar immer mehr junge Menschen zu schätzen. Die jüngst von der SOKA-Bau bekannt gegebenen Zahlen (Stand 30. Juni 2020) sehen sehr erfreulich aus. So stieg die Zahl der Ausbildungsverhältnisse in den alten Bundesländern um [Weiterlesen…]

Finanzministerium veröffentlicht finales Schreiben zur Mehrwertsteueränderung

Finanzministerium veröffentlicht finales Schreiben zur Mehrwertsteueränderung

Die so kurzfristig seitens der Bundesregierung beschlossene und vom Gesetzgeber im Eilverfahren umgesetzte Mehrwertsteuersenkung zum 1. Juli 2020 hat viele Anwendungsfragen aufgeworfen. Die Tatsache, dass es sich lediglich um eine temporäre, nur auf sechs Monate angelegte Mehrwertsteuersenkung handelt, bedeutet für die Betriebe eine zusätzliche Herausforderung.

Die Finanzverwaltung hatte zur befristeten Steuersatzsenkung bereits im Vorfeld drei Entwürfe eines Anwendungsschreibens veröffentlicht. Jetzt liegt das finale [Weiterlesen…]

Staatliche Förderung zur Digitalisierung nutzen – Hessen startet Förderaufruf

Staatliche Förderung zur Digitalisierung nutzen

Betrieben, die sich ihre betriebliche Digitalisierung staatlich fördern lassen wollen, bieten die einzelnen Bundesländer dazu Gelegenheit. Die Mehrheit der Bundesländer hat Förderprogramme aufgelegt. Unter klangvollen Namen wie beispielsweise Digi-Zuschuss (Hessen), DigitalStarter (Saarland), Digitalbonus (Bayern) oder Digitalisierungsprämie (Baden-Württemberg) haben einzelne Bundesländer Fördertöpfe aufgelegt, um ihrer Wirtschaft einen Digitalisierungsschub zu verpassen.

Die Förderprogramme sind inhaltlich unterschiedlich ausgestaltet. Sie werden in der Regel als reine Zuschussförderung oder als [Weiterlesen…]

Immer dabei: Ardex startet Live-Beratung auf der Baustelle

Das Smartphone als „Auge“ für den Experten nutzen. In Zeiten von Corona mit Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln finden immer mehr Hersteller den Weg in die digitale Welt. Das Smartphone gehört für Bauhandwerker auf der Baustelle einfach dazu und die mobilen Anwendungsbereiche werden nicht zuletzt durch Corona immer größer. Zwar nicht persönlich anwesend,aber trotzdem mit dem Auge auf der Baustelle, sind die Ardex-Experten, die ihre Kunden auf diese Weise beraten und bei technischen Fragen zur Seite stehen. Dies gelingt ihnen dank der digitalen Remote-Assistenz-Lösung XpertEye von AMA. Durch diese innovative [Weiterlesen…]

BG Bau: Mit Arbeitsschutzprämien bis zu 50 Prozent sparen

Arbeitsschutzprämien, Screenshot BG Bau

Quelle: Screenshot www.bgbau.de

Die Investition in Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit zahlt sich für Bauhandwerker aus und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Zum einen investiert der Handwerksunternehmer in die Gesundheit seiner Mitarbeiter, was sich natürlich positiv in den Erhalt der betrieblichen Produktivität niederschlägt. Zum anderen honoriert die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau) Investitionen in ausgewählte unfallverhütende Produkte und gesundheitserhaltende Maßnahmen mit Prämien. Die Arbeitsschutzprämien für das Jahr 2020 sind wieder [Weiterlesen…]

Zu schnell unterwegs? Fahrverbot jetzt schon ab 21 km/h zu schnell

Nein, es ist kein verspäteter Aprilscherz. Ab dem 28. April 2020 werden Verkehrsverstöße wie Geschwindigkeitsüberschreitungen oder Falschparken richtig teuer. Ganz abgesehen davon werden Fahrverbote deutlich früher als bisher verhängt. Bei Mitarbeitern, die einen Firmenwagen steuern, sollte daher regelmäßig eine Führerscheinkontrolle durchgeführt werden. Denn der Lappen ist mit den neuen Vorschriften ganz schnell in Gefahr.

Innerorts aufgepasst
Wer innerorts 21 km/h zu schnell fährt, hat nicht nur ein Bußgeld in Höhe von 80 Euro zu verschmerzen. Er darf sich zugleich über einen Punkt in Flensburg freuen und wird auch einen [Weiterlesen…]

Vox-Show „Die Höhle der Löwen“: keimEX – die Tapete gegen Keime

website - screenshot

Quelle: Screenshot www.keimex.com

Ullrich und Paul Eitel, Vater und Sohn sowie Inhaber der Marburger Tapetenfabrik, präsentieren in der Gründershow „Die Höhle der Löwen“ ihren antibakteriellen Wandbelag keimEX und hoffen auf einen Deal mit einem Investor.

Für die Vermarktung der Spezialtapete wurde das Startup-Unternehmen keimEX GmbH gegründet. Sie ist ein Tochterunternehmen der Marburger Tapetenfabrik, deren Inhaber die Eitels bereits in [Weiterlesen…]

… wünscht das Redaktions-Team von Malerblog.net!

Frohe Ostern

Corona aktuell: ADLER-Lacke stellt Desinfektionsmittel her

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Seit einigen Tagen produziert Österreichs führender Lackhersteller ADLER in Schwaz hochwertiges Desinfektionsmittel. Damit leistet das Tiroler Familienunternehmen einen wichtigen Beitrag in der Bekämpfung der Corona-Pandemie. [Weiterlesen…]

Pallmann GmbH: Desinfektionsmittel für Würzburger Krankenhäuser anstatt Produkte für Parkettleger

Der Würzburger Spezialist für Parkettversiegelungen Pallmann nutzt seine Produktionskapazitäten nun auch zur Herstellung von Desinfektionsmitteln. Neben der Fertigung von klassischen Produkten für den Parkettleger will das Unternehmen als regionaler Anbieter seine Rohstoffe für die rasche Hilfe vor Ort einsetzen. Bereits seit dem letzten Wochenende liefert Pallmann in Abstimmung mit dem Amt für Katastrophenschutz Desinfektionsmittel an die [Weiterlesen…]

Baugewerbe fordert: Bautätigkeit absichern – Coronavirus ist „höhere Gewalt“

Zur Aufrechterhaltung des gesellschaftlichen Zusammenhalts wie auch des wirtschaftlichen Lebens in Deutschland ist es existentiell wichtig, neben dem Gesundheitsschutz, die Wirtschaft, wo immer möglich, am Laufen zu halten. Gerade die Bauwirtschaft ist mit ihrer dezentralen Struktur sehr gut geeignet, zu einer Stabilisierung der Volkswirtschaft beizutragen. Daher dürfen Baustellen nicht geschlossen werden.“ Dieses erklärte der Präsident des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe (ZDB), Reinhard Quast, am [Weiterlesen…]

Zahlreiche Fachmessen und Meisterfeiern wegen Corona abgesagt – laufende Aktualisierung

Handwerker aufgepasst: Zahlreiche Fachmessen wegen Corona verschoben

Light & Building, Frankfurt: Als eine der ersten Messeveranstalter teilte die Messe Frankfurt mit, die Fachmesse Light and Building, die am 8. März 2020 ihre Pforten in Frankfurt öffnen sollte, auf September 2020 zu verschieben.

Eisenwarenmesse, Köln: Die ab dem 1. März 2020 geplante Eisenwarenmesse in Köln wurde ebenfalls auf einen neuen Termin verschoben. Sie wird voraussichtlich im [Weiterlesen…]

Fachmesse „Light & Building“ wegen Coronavirus verschoben

Die Weltleitmesse „Light & Building“ sollte am 8. März 2020 in Frankfurt am Main ihre Pforten öffnen. Doch daraus wird nichts. Die Messe Frankfurt zieht wegen der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus die Notbremse. Das unerwartete Auftreten von Covid-19 in Italien seit dem vergangenen Wochenende erfordere eine neue Bewertung der Situation, die in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt getroffen worden sei, teilte die Messe Frankfurt mit.

Die Messe wird nachgeholt und soll zwischen Mitte bis Ende September 2020 stattfinden. Besondere Situationen erfordern besondere Entscheidungen. Diesem Auftrag ist die Messe Frankfurt in verantwortungsvoller Weise nachgekommen.

Enttäuschendes Geschäftsjahr für deutsche Farbenindustrie

Hinter der deutschen Farbenindustrie liegt ein enttäuschendes Geschäftsjahr. Dieses Fazit zog der Präsident des Verbands der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL), Peter Jansen. Anfang Februar präsentierte Jansen die Zahlen für das Jahr 2019. Die Branche steht unter Druck und folgt damit der gesamtwirtschaftlichen [Weiterlesen…]

ADLER-Akademie 2020: Lernen von den Besten

ADLER, Österreichs führender Hersteller von Lacken, Farben und Holzschutzmitteln, setzt bei der Wissensvermittlung auf die Besten. Die ADLER-Akademie setzt auf echte Fachleute, wenn es darum geht, den ADLER-Anwendern fundiertes [Weiterlesen…]

Arbeitsmarkt 2019: Auf dem Weg zur Vollbeschäftigung

Arbeitsmarkt: Auf dem Weg zur Vollbeschäftigung

Die Arbeitslosenquote befindet sich in Deutschland seit Jahren im Sinkflug. Im Jahr 2019 errang sie einen neuen Tiefstand von 5 Prozent. Vor zehn Jahren, im Jahr 2009, lag sie noch bei 8,1 Prozent, weitere fünf Jahre zuvor, im Jahr 2004, sogar bei 10,5 Prozent. 

Bei nur fünf Prozent Arbeitsuchenden reden viele bereits von Vollbeschäftigung. Vollbeschäftigung liegt immer dann vor, wenn es mehr offene Stellen gibt als [Weiterlesen…]

Aktuelle Warnung: Fake-E-Mails zur Registrierung im Transparenzregister im Umlauf

Warnung: Fake-E-Mails zur Registrierung im Transparenzregister im Umlauf

Das Bundesministerium der Finanzen warnt aus aktuellem Anlass vor betrügerischen E-Mails, die derzeit im Umlauf sind. Hier der Warnhinweis des BMF vom 21. Januar 2020 im Wortlaut:

Derzeit versenden Betrüger*innen unter dem Namen „Organisation Transparenzregister e.V.“ E-Mails, in denen Empfänger*innen auf die Mitteilungspflicht an das Transparenzregister gemäß §§ 18 ff. des Geldwäschegesetzes hingewiesen und Bußgelder bei unterbleibender Registrierung angedroht werden. In den E-Mails wird der Eindruck erweckt, man müsse sich kostenpflichtig auf der Internetseite www.TransparenzregisterDeutschland.de registrieren.

Das Bundesministerium der Finanzen warnt ausdrücklich davor, auf solche oder ähnliche E-Mails zu reagieren, sich auf der oben genannten Internetseite zu registrieren oder gar Zahlungen zu leisten!

Die offizielle Internetseite des Transparenzregisters im Sinne des Geldwäschegesetzes lautet www.transparenzregister.de. Betreiber des Transparenzregisters ist die Bundesanzeiger Verlag GmbH als Beliehene. Die Aufsicht über das Transparenzregister hat das Bundesverwaltungsamt. Die Eintragungen in das Transparenzregister sind kostenlos.

Alkohol am Arbeitsplatz? DAK-Film gibt Tipps zur Gesprächsführung mit Mitarbeiter

Alkohol am Arbeitsplatz? DAK-Film gibt Tipps zur Gesprächsführung mit Mitarbeiter

Früher war das „Feierabend“-Bierchen auf der Baustelle fast schon ein Muss. Diese Zeiten haben sich glücklicherweise geändert. Auf Baustellen ist Alkohol heutzutage absolut tabu. Das weiß jeder Mitarbeiter.

Doch das Thema „Alkohol am Arbeitsplatz“ ist damit noch nicht verschwunden. Gemeint ist aber nicht das Gläschen Sekt zum Geburtstag des Kollegen. Gemeint ist die [Weiterlesen…]

30 Jahre C.A.T.S.-Soft – 30 Jahre Innovation

30 Jahre C.A.T.S.-Soft – 30 Jahre Innovation

Als sich die beiden Gesellschafter-Geschäftsführer der C.A.T.S.-Soft GmbH, Carsten Andrä und Thomas Scheld, vor 30 Jahren entschieden ein Unternehmen zu gründen, ahnten sie noch nicht, dass aus ihrer anfänglichen Vision sehr schnell eine erfolgreiche Softwareschmiede werden würde. Heute zählt C.A.T.S.-Soft zu den führenden deutschsprachigen Anbietern von Branchenlösungen für Maler und Stuckateure.

„Wir haben uns von Anfang an auf wenige Gewerke beschränkt und wissen daher sehr gut, wo die Betriebe der Schuh drückt. Daher hatten wir mit unseren Softwarelösungen in all den Jahren immer die passenden Antworten auf die Fragen der Zeit“, sagt Thomas Scheld, der auf eine ebenso langjährige Erfahrung in der Beratung von Handwerksbetrieben zurückblicken kann. „Es ist wichtig zu wissen wie ein Maler denkt und wie ein Malerbetrieb arbeitet. Nur so lassen sich mit viel [Weiterlesen…]

Ladenkasse: Ab 1.1.2020 nur noch Bisphenol-A-freie Kassenzettel

Ladenkasse: Ab 1.1.2020 nur noch Bisphenol-A-freie Kassenzettel

Ab Januar 2020 ist die Verwendung von Bisphenol A in Konzentrationen von mehr als 0,02 % in Thermopapier verboten. Das hatte die EU-Kommission bereits im Jahr 2016 aus Gesundheitsgründen beschlossen. Die meisten Lieferanten haben bereits [Weiterlesen…]

Die Zukunft ist digital: Handwerk goes XRechnung

Tag der E-Rechnung in Bremen

Mehr als 70 Handwerker waren vergangene Woche nach Bremen in die Handwerkskammer zum „Tag der E-Rechnung“ gekommen. Sie alle wollten mehr erfahren über den aktuellen Stand der elektronischen Rechnungstellung im Handwerk. Geladen hatte die Handwerkprojekt GmbH zusammen mit der Handwerkskammer Bremen.

Hintergrund ist die Tatsache, dass ab dem 27. November 2020 für Lieferanten des Bundes die Pflicht besteht, Rechnungen ausschließlich in elektronischer Form als XRechnung einzureichen. Rechnungen, die nicht diesem Format entsprechen, werden schlichtweg nicht mehr akzeptiert. Das neue elektronische Format soll [Weiterlesen…]

Jahr 2019: Insolvenzen in Deutschland

Mausefalle: Insolvenzen in Deutschland

Um es gleich vorweg zu sagen: Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen liegt auch 2019 auf dem niedrigsten Stand seit 25 Jahren. Das geht aus einer aktuellen Veröffentlichung der Wirtschaftsauskunftei Creditreform hervor. Waren es im Jahr 2018 noch 19.410 Fälle, stagniert die Zahl der Insolvenzen auf fast [Weiterlesen…]

Geplanter Steuerbonus bei energetischer Sanierung von Bundesrat vorerst gestoppt

Energetische Gebäudesanierung: Bundesrat legt geplanten Steuerbonus auf Eis

Die Länderkammer hatte es vergangenen Freitag in der Hand. Sie sollte über den vom Bundestag vorgelegten Gesetzesentwurf zum Klimaschutzprogramm abstimmen. Malerblog.net berichtete über die geplante steuerliche Förderung energetischer Sanierungsmaßnahmen bei selbstgenutzten Bestandsbauten im Rahmen des [Weiterlesen…]

ZDH-Umfrage zeigt: Handwerk hält Klimaschutz für wichtig

Handwerk hält Klimaschutz für wichtig

Von September bis Oktober 2019 hat der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) eine Umfrage zum Klimaschutz im Handwerk durchgeführt. Das Ergebnis wurde jetzt veröffentlicht und zeigt, dass Klimaschutz für Handwerksbetriebe eine große Bedeutung hat. Zum Umfrageergebnis sagt [Weiterlesen…]

Das Handwerk macht noch gute Geschäfte – Erwartungen leicht getrübt

Das Handwerk macht noch gute Geschäfte – Erwartungen leicht getrübt

„Im Handwerk dauert die konjunkturelle Hochphase derzeit noch an. Die aktuelle Geschäftslage ist weiter hervorragend. Allerdings deuten erste Abkühlungen in einzelnen Gewerken auf eine auch im Handwerk nachlassende Konjunkturdynamik“, sagt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des deutschen Handwerks (ZDH). Seine Aussagen beziehen sich auf den aktuellen Konjunkturbericht Herbst 2019, der vor wenigen Tagen vorgelegt wurde.

Mit Blick auf die Bauwirtschaft zeigt sich, dass sowohl das Bauhaupt- als auch das Ausbaugewerbe derzeit weiter an ihren Kapazitätsgrenzen arbeiten. Die Betriebsauslastung liegt weiterhin wie im Vorjahr bei [Weiterlesen…]

Wachstum im Markt für Bodenbeläge wurde 2018 ausgebremst

IFH-Studie: Wachstum im Markt für Bodenbeläge wurde 2018 ausgebremst

Interessante Erkenntnisse über den Markt für Bodenbeläge fördert die neue IFH-Studie „Branchenfokus Bodenbeläge – Online & Offline“ zutage. Konnte sich der deutsche Markt für Bodenbeläge in den letzten zehn Jahren fast durchgängig über eine positive Wachstumsentwicklung freuen, ist damit offensichtlich jetzt Schluss. Der Blick auf die Marktzahlen verrät: 2018 hat der Markt rund [Weiterlesen…]

#LebeFarbe: Ein Hashtag für mehr Lust auf Farbe

Schwarz, Weiß, Grau: angeblich stilvoll, aber eigentlich ziemlich langweilig. Trotzdem halten die Deutschen sich zurück, wenn es darum geht, mehr Farbe in ihr Leben zu lassen. Das will die Lack- und Druckfarbenbranche nun ändern. [Weiterlesen…]

Malermeister Hünnemeyer steht in Hamburg Rede und Antwort

Malermeister Hünnemeyer steht in Hamburg Rede und Antwort

Während klassische Messen immer weniger Besucher anlocken, wird die Anbietermesse in Hamburg gerne besucht. Zu dieser Veranstaltung mit starkem Kongresscharakter luden im September, bereits das dritte Jahr in Folge, die Handwerkskammer und das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Hamburg ein. Bei den Vorträgen, Workshops und Praxisberichten stand in diesem Jahr das Digitalisierungsthema „Von der digitalen Zeiterfassung zu Komplettlösungen: Abläufe und Planungen optimieren“ im Mittelpunkt.

Das Software- und Beratungshaus C.A.T.S.-Soft war auch wieder mit von der Partie. Johannes Hünnemeyer, Inhaber eines Malerbetriebs aus Castrop Rauxel und langjähriger Anwender der C.A.T.S.-Lösungen, stand in einem Interview Sandra Holm vom Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Rede und Antwort. Hünnemeyer wurde zu seinen Erfahrungen mit dem Thema „Echtzeitinformationen. Nachkalkulation auf Knopfdruck“ befragt. Hier hob Hünnemeyer das hervorragende Zusammenspiel der digitalen Zeiterfassung CATSbauzeit mit der betriebswirtschaftlichen Branchenlösung C.A.T.S.-WARICUM hervor. Die auf der Baustelle gesammelten Daten werden automatisch an [Weiterlesen…]

Bundeskabinett beschließt Meisterpflicht für Fliesenleger, Raumausstatter, Parkettleger & Co.

Die Meisterpflicht wird für zwölf Handwerke wieder eingeführt. Das hat heute das Bundeskabinett in Berlin beschlossen und den Weg für das Gesetzgebungsverfahren eröffnet.  

Von der Wiedereinführung der Zulassungspflicht sind folgende Handwerke betroffen: [Weiterlesen…]

Kinder. Wie die Zeit vergeht: 35 Jahre E-Mail in Deutschland

Happy Birthday E-Mail!

Am 3. August 1984 erreichte die erste E-Mail Deutschland. Empfänger war die Universität Karlsruhe (TH). Was damals noch mehr Forschungscharakter hatte, hat sich mittlerweile weltweit in der täglichen Anwendung etabliert. Für 85 Prozent der Deutschen ist die E-Mail heutzutage der tägliche Begleiter und im Unternehmensbereich ist die E-Mail als Kommunikationsmedium sogar in keinem Unternehmen mehr wegzudenken. Wie eine Umfrage der Bitkom im Jahr 2018 ergab, kommunizieren alle, sprich einhundert Prozent der befragten Unternehmen, häufig via E-Mail. Im Jahr 2018 wurden in Deutschland rund 848 Milliarden [Weiterlesen…]

Digital planen und bauen 4.0 – BIM und der Faktor „Mensch“

BIM-Kongress Gießen

BIM-Kongress Gießen, Foto: Milton Arias

Das Top Event für Digitales Planen und Bauen von Infrastruktur fand am 11. und 12. September in der Kongresshalle in Gießen statt. Wer erfahren wollte, in welche Richtung sich BIM in Forschung und Praxis entwickelt, war bei diesem Kongress genau richtig. Das 6. Jahr in Folge fand dieser einzigartige Event statt, der von der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) und dem 5D Institut in Kooperation mit der Deutschen Bahn veranstaltet wurde. Rund 500 Teilnehmer waren der Einladung nach Gießen gefolgt. Ausgewählte Referenten mit hochinteressanten Fachvorträgen gaben einen umfassenden Einblick und Ausblick in die Möglichkeiten, die die BIM-Methodik bereits heute bietet. [Weiterlesen…]

Entsorgungsverband fordert Pfandpflicht für Lithium-Ionen-Akkus

Entsorgungsverband fordert Pfandpflicht für Lithium-Akkus

Mit der Erfindung der Lithium-Ionen-Akkus vor knapp 40 Jahren war die aufladbare Batterie geboren. Sie werden zur Aufladung einfach an die Steckdose gesteckt. Jeder kennt sie und fast jeder nutzt sie. Lithium-Batterien finden sich in jedem Notebook, Smartphone, aber auch in Akkubohrern, Akkuschraubern, Akkustichsägen, Akkustaubsaugern und vielem mehr. Kein Kabel mehr, über das der Handwerker oder Dritte stolpern könnten. Akku-Werkzeuge werden auch im Handwerk immer beliebter. Was das Leben und Arbeiten angenehm gestaltet, kann im Entsorgungsfall brandgefährlich werden und das im wahrsten Sinne des Wortes. Diese Geräteakkus dürfen daher keinesfalls in [Weiterlesen…]

Beschlossene Sache: Die Wiedereinführung der Meisterpflicht

Meisterpflicht

Wichtige Nachrichten verbreiten sich schnell. Zum Wochenstart war die Wiedereinführung der Meisterpflicht ein bestimmendes Thema in den Medien. Vor 15 Jahren wurde in mehr als 50 Berufen die Meisterpflicht abgeschafft, jetzt soll sie – nach jahrelangen Diskussionen – wiederkommen, zumindest in einigen ausgewählten Berufen. Darauf haben sich wie zu Wochenbeginn bekannt wurde die große Koalition und das Bundeswirtschaftsministerium geeinigt. Bei den von der Wiedereinführung betroffenen Handwerksberufen soll es sich [Weiterlesen…]