Geschäftsbriefe richtig formulieren: Mustervorlagen auf Knopfdruck

Geschäftsbriefe richtig formulieren: Mustervorlagen auf KnopfdruckWo Menschen miteinander zu tun haben, läuft nicht immer alles nach Plan. Gerade auf Baustellen kann schon mal etwas schief gehen, vor allem dann, wenn viele verschiedene Gewerke Hand in Hand arbeiten. Sie müssen sich aufeinander verlassen können, Terminangelegenheiten ordentlich abstimmen und die Baustelle für alle zufriedenstellend koordinieren. Wenn das nicht klappt, kommt es schnell zu Verzögerungen oder anderen Problemen. Das kann die gesamte Planung durcheinander bringen. Ärgerlich – sowohl für den Handwerker, wie auch natürlich für den Bauherren und Kunden. Kommt es zu Verzögerungen, läuft etwas anderes schief und möchte man in diesem Zusammenhang seine Bedenken oder eine Behinderung äußern,  gilt es kurzfristig den Bauherren oder Kunden darüber zu informieren. Immerhin ist es seine Baustelle und da sollte er zeitnah wissen was läuft.

Genau hier liegt meist das Problem: Was soll man nur schreiben? Wie kann ein Sachverhalt rechtlich korrekt, verständlich und nachvollziehbar formuliert werden? Wie ist am besten vorzugehen?

Formulierungen ohne Kopfzerbrechen
Es ist nicht immer leicht die richtigen Worte zu finden, gerade im hektischen Tagesgeschäft fehlt dafür oft die Zeit. Die betriebswirtschaftliche Maler-Software C.A.T.S.-WARICUM bietet mit ihrem integrierten Office-Center hier die ideale Lösung. Denn dieser liefert fix und fertig formulierte Briefvorlagen nach VOB oder BGB auf Knopfdruck. Egal ob es sich dabei um eine Bedenkenanmeldung, eine Behinderungsanzeige oder ein Abnahmeprotokoll handelt.  Zu den  unterschiedlichsten Belangen steht ein umfangreicher Musterkatalog an Schreiben zur Auswahl und ermöglicht so jedem Maler und Stuckateur endlich textsicher agieren zu können.

Außenwirkung top  – Dank professioneller Korrespondenz
Damit es im Tagesgeschäft richtig schnell geht, werden entsprechende Kunden und betreffende Baustellen automatisch in das Schreiben eingefügt. Die einfache Handhabung bietet viele Vorteile. Sie spart Zeit, Ärger, Aufwand und  Mühe und hilft dem Unternehmer textsicher zu agieren. Geschäftsbriefe sind Visitenkarten des Unternehmens. Nur ein professioneller Geschäftsbrief hat die gewünschte, positive Außenwirkung bei Kunden, Bauträgern, Architekten, Planern und Lieferanten. Der Brief wird natürlich in der elektronischen Akte der Maler-Software C.A.T.S.-WARICUM automatisch archiviert und kann jederzeit wieder eingesehen werden. Wer seine Geschäftskorrespondenz derart professionell abwickelt, hat seine Hausaufgaben gemacht.

Das könnte Sie auch interessieren:
8 Grundregeln für das Schreiben von geschäftlichen E-Mails