Malerbetriebe aufgepasst: Schlichtung erfolgreich – Tariflohn steigt

Malerbetriebe aufgepasst: Tariflohn steigt zum 1. Oktober 2018

Tarifgebundene Maler- und Lackierbetriebe müssen ab 1. Oktober 2018 mehr Lohn zahlen. Das sieht der Schlichtungsvorschlag vor, der nach zähem Ringen nach drei Tarifverhandlungs- und zwei Schlichtungsrunden jetzt auf dem Tisch liegt. Wie die Industriegewerkschaft Bauen – Agrar – Umwelt (IG Bau) und der Bundesverband Farbe, Gestaltung, Bautenschutz jeweils mitteilten, einigten sich die Tarifparteien auf eine Lohnerhöhung von [Weiterlesen…]

Tarifrunde im Maler- & Lackiererhandwerk: Lohnpoker geht weiter

Tarifrunde im Maler- & Lackiererhandwerk: Lohnpoker geht weiter

Nach drei erfolglosen Verhandlungsrunden, trafen sich der Bundesverband Farbe, Gestaltung, Bautenschutz und die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) am 28. August 2018 zur Schlichtung. Doch nach einem 17-stündigen Verhandlungsmarathon trennten sich die Tarifparteien abermals ergebnislos. Die unterschiedlichen Vorstellungen der künftigen Lohngestaltung waren [Weiterlesen…]

Maler & Lackierer: Lohntarifverhandlungen gescheitert

Maler & Lackierer: Lohntarifverhandlungen gescheitert

Die dritte Verhandlungsrunde in den laufenden Lohntarifverhandlungen für das Maler- und Lackiererhandwerk war ebenfalls nicht von Erfolg gekrönt, zu weit lagen die Vorstellungen bei Ecklöhnen und Einmalzahlungen zwischen IG Bau und Arbeitgeber auseinander. Die IG Bau erklärte die Verhandlungen darauf hin für [Weiterlesen…]

Nicht vergessen: Tariflohn steigt zum 1. Juni 2017

Maler- und Lackiererhandwerk: Tariflohn steigt zum 1. Juni 2017Tarifgebundene Maler- und Lackiererbetriebe in Deutschland müssen ab 1. Juni 2017 mehr Lohn zahlen.

Der im vergangenen Jahr vereinbarte Lohntarifvertrag sieht eine moderate Lohnsteigerung zum 1. Juni 2017 vor. Der Ecklohn West wird um [Weiterlesen…]

Malerbetriebe aufgepasst: Erhöhung Tariflohn ab 1. Juli 2016

Geld-8541

Tarifgebundene Maler- und Lackierbetriebe müssen ab Juli 2016 mehr Lohn zahlen. Im Juni einigten sich die Tarifparteien in einem Schlichtungsabkommen, nachdem die regulären Tarifverhandlungen gescheitert waren, auf neue Ecklöhne. Laut einer Veröffentlichung des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz wurde das folgende Ergebnis erzielt: [Weiterlesen…]

Nicht vergessen: Branchen-Mindestlohn für Maler und Lackierer steigt ab Mai 2016

Branchen-Mindestlohn für Maler und Lackierer steigt ab Mai 2016Der Branchen-Mindestlohn im Maler- und Lackiererhandwerk wird zum 1. Mai 2016 angepasst. Die Grundlage dafür bildet Mindestlohntarifvertrag vom 21. März 2014, der durch Rechtsverordnung vom Bundesarbeitsministerium für allgemeinverbindlich erklärt wurde.

Durch die Allgemeinverbindlicherklärung gilt der tarifliche Mindestlohn für alle Arbeitgeber der Branche, also auch für nicht tarifgebundene Maler- und Lackierbetriebe.

Der Tarifvertrag sieht eine stufenweise Lohnerhöhung vor. Ab 1. Mai 2016 bis zum 30. April 2017 gelten folgende Mindeststundenlöhne im Maler- und Lackiererhandwerk:[Weiterlesen…]