Nicht vergessen: Tariflohn steigt zum 1. Juni 2017

Maler- und Lackiererhandwerk: Tariflohn steigt zum 1. Juni 2017Tarifgebundene Maler- und Lackiererbetriebe in Deutschland müssen ab 1. Juni 2017 mehr Lohn zahlen.

Der im vergangenen Jahr vereinbarte Lohntarifvertrag sieht eine moderate Lohnsteigerung zum 1. Juni 2017 vor. Der Ecklohn West wird um 1,6 Prozent (plus 26 Cent, gerundet) auf 16,18 Euro erhöht. Der Ecklohn Ost steigt um 35 Cent auf 15,35 Euro. Damit erfolgt eine weitere Angleichung der Löhne Ost an West.

Der Lohntarifvertrag ist bis Ende März 2018 gültig.

Die letzte Tariflohnerhöhung gab es zum 1. Juli 2016. Mehr Infos zum aktuellen Lohntarifvertrag gibt’s hier