Interior Detox? Dieses Trendwort sollten Malerbetriebe kennen

Interior Detox? Dieses Trendwort sollten Malerbetriebe kennen

Nicht erst durch die Pandemie haben viele Menschen begonnen, sich mit dem Thema Gesundheit vermehrt auseinanderzusetzen. Bereits seit gut einem Jahrzehnt spielt dieser Bereich eine immer größere Rolle für immer mehr Menschen. Gesundheit ist nicht mehr nur etwas für ältere Menschen, sondern das Thema findet Zuspruch im Querschnitt der [Weiterlesen…]

So gelingt der professionelle Außenauftritt

So gelingt der professionelle Außenauftritt

In guten Zeiten vorsorgen und das Unternehmen perfekt aufstellen. Dazu gehört auch der Außenauftritt des Unternehmens. Viele Malerunternehmer denken bei diesem Thema gleich an das Corporate Design des Betriebs. Dahinter verbirgt sich das einheitliche Erscheinungsbild nach außen, das sich vor allem in Logo, Farbe und Schrift widerspiegelt. Dies verleiht dem Betrieb einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert. Egal ob Firmenbriefbogen, Firmenwagen oder [Weiterlesen…]

Mensch ärgere dich nicht – Optimismus lässt sich lernen

Optimismus lässt sich lernen

Unternehmer zu sein ist oft eine Herausforderung. Gerade dann wenn eine Arbeit abgeliefert wurde und der Kunde nicht zufrieden ist. Das ist ärgerlich. Vor allem für diejenigen, die von Baustelle zu Baustelle hetzen, Auftrag für Auftrag abwickeln und jeden Tag aufs Neue versuchen, die bestmögliche Arbeit für ihre Kunden abzuliefern. Für all diejenigen, die sich dabei krummlegen, um alles Mögliche möglich zu machen, damit der Kunde bloß zufrieden ist – sie ärgern sich besonders, wenn dieser eben nicht zufrieden ist, nörgelt oder die Arbeit gar [Weiterlesen…]

No-Go! Fünf Sätze, die Ihre Bürokraft am Telefon nie sagen sollte

No-Go! Diese 5 Sätze sollten Ihre Mitarbeiter einem Kunden nie sagen

Der Kunde zahlt den Lohn! Das sollte sich jeder Mitarbeiter mit Kundenkontakt klar machen. Hat er dies verstanden, fällt es ihm sicherlich leichter, dem Kunden nicht nur mit Respekt, sondern auch mit der gewissen Höflichkeit zu begegnen. Kundenorientiertes Handeln ist daher in einem Malerbetrieb nicht nur für den Chef, sondern für alle Mitarbeiter eine Selbstverständlichkeit und Teil der gelebten Unternehmensphilosophie.

In dem kürzlich erschienenen Artikel „Das ist tabu! Sechs Sätze, die Sie nie zu einem Kunden sagen sollten“ stehen Chef-Aussagen im Mittelpunkt der Betrachtung. Viele dieser Aussagen werden auch von Mitarbeitern getroffen und sind ebenso korrekturbedürftig.

Im Folgenden geht es um typische Sätze, die gerne am Telefon von Bürokräften getroffen werden. Die Telefonzentrale ist die Visitenkarte des Unternehmens. Hier schlagen Interessenten und Kunden mit ihrem Anliegen auf und da muss alles stimmen, denn wie heißt es so schön: Der erste Eindruck zählt. Daher ist es hier besonders wichtig, eine [Weiterlesen…]

Das ist tabu! Sechs Sätze, die Sie nie zu einem Kunden sagen sollten

Das ist tabu! Sechs Sätze, die Sie nie zu einem Kunden sagen sollten

Das Führen von Kundengesprächen gehört für Maler- und Stuckateurunternehmer zum beruflichen Alltag. Solche Gespräche finden beim Kunden vor Ort, auf der Baustelle, im Büro oder am Telefon statt. Aber auch die Beschäftigten im Malerbüro haben auf die richtige Wortwahl dem Kunden gegenüber zu achten, denn durch nur wenige, aber falsche Worte können Kundenbeziehungen leiden.

Es gibt Situationen im beruflichen Alltag, die sich regelmäßig wiederholen. Durch unsere Gewohnheit spulen wir die Bearbeitung derselben jedoch wie üblich ab. Es werden stets die gleichen Sätze, die bereits zu Phrasen verkommen sind, genutzt. Die Kundenansprache erfolgt wie immer und lässt keinen Zweifel an der Richtigkeit der Wortwahl mehr aufkommen.

Jeder Maler- und Stuckateurunternehmer kennt die folgenden Situationen nur zu gut. Wetten, dass dabei die eine oder [Weiterlesen…]

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner