BusinessDay 2019: Die digitale Zukunft – Medienbruchfreies Arbeiten

BusinessDay 2019: Die digitale Zukunft - Medienbruchfreies Arbeiten

Alljährlich treffen sich Inhaber und Führungskräfte der Top-Betriebe des Maler- und Stuckateurhandwerks bei C.A.T.S-Soft in Gladenbach zum BusinessDay. Hier stehen neue Trends und auch der Erfahrungsaustausch auf der Tagesordnung. In spannenden Vorträgen und offenen Diskussionsrunden werden die Zukunftsthemen der Branche behandelt.

Thomas Scheld, Geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH

Zentrales Thema des BusinessDay 2019 ist das medienbruchfreie Arbeiten im Maler- und Stuckateurbetrieb. C.A.T.S.-Geschäftsführer Thomas Scheld sagt dazu: „Die Zukunft digitalen Handelns besteht im medienbruchfreien Arbeiten. Dies sicherzustellen, ist die neue, digitale Herausforderung für Malerbetriebe. Unzählige unternehmensinterne und -externe Prozesse sind davon betroffen. Über kurz oder lang wird sich jeder Betrieb mit diesem Thema auseinandersetzen müssen.“

Der BusinessDay 2019 bietet interessante Vorträge, neue Ideen und Konzepte, Erfahrungsaustausch mit Kollegen und jede Menge Anregungen für die tägliche Arbeit. Und natürlich gewährt C.A.T.S.-Soft wieder einen exklusiven Einblick in die aktuellen Entwicklungen in Sachen Software für Maler und Stuckateure. Beim Get-Together besteht ausreichend Gelegenheit für Networking und Kommunikation.


Die Themen:

BusinessDay 2019: Die digitale Zukunft - Medienbruchfreies Arbeiten

Die Rahmendaten

Zeit: Mittwoch, den 13. März 2019, Beginn um 14:00 Uhr
Ort: Seminarzentrum der C.A.T.S.-Soft GmbH, 35075 Gladenbach/Hessen
Zielgruppe: Inhaber und Führungskräfte von Maler- und Stuckateurbetrieben
Preis: Die Teilnahmegebühr beträgt 95 EUR zzgl. 19% MwSt. pro Teilnehmer.
Für Servicekunden von C.A.T.S.-Soft ist die Veranstaltung kostenfrei!
Anmeldung: Anmeldeschluss ist der 10. März 2019.

 

Hier geht’s zur Anmeldung