Der neue Trend: Smartphone-Banking

Der neue Trend: Smartphone-Banking. Mit dem Girocode können Malerbetriebe Mobile Banking zu ihrem Vorteil nutzen.Online-Banking ist für viele Menschen heute eine Selbstverständlichkeit. Das belegen auch aktuelle Umfrageergebnisse des Digitalbranchen-Verbands Bitkom. Demzufolge erledigen 70 Prozent der Internetnutzer, also rund 38 Millionen Deutsche, ihre Bankgeschäfte online. Dabei rufen sie vor allem ihren Kontostand ab (100 Prozent) oder tätigen Überweisungen (96 Prozent). Die Umfrage belegt auch, der Trend beim Online-Banking geht weg vom Desktop-PC hin zu mobilen Endgeräten wie Laptops, Tablets und Smartphones.  [Weiterlesen…]

Malerbetriebe aufgepaßt: QR-Codes in der Werbung nutzen!

QR-Codes erobern das Handwerk.Wohin man blickt. Überall entdeckt man ihn, den QR-Code. QR steht für „Quick Response“, was übersetzt „schnelle Antwort“ bedeutet. Und die bekommt man, wenn man den Code entschlüsselt. Da für den Menschen unlesbar, wecken die kleinen schwarz-weißen Pixelgrafiken schnell die menschliche Neugier. Was wird sich dort wohl an geheimnisvoller Information verstecken? Ruckzuck wird das Smartphone aus der Hosentasche gezogen, der Code gescannt und schon [Weiterlesen…]

Das Video: „kurz & bündig: Girocode bringt Geld aufs Konto!“

68 Prozent der Internetnutzer ab 14 Jahren nutzen mittlerweile Online-Banking. Das entspricht 37 Millionen Deutschen, die ihre Bankgeschäfte per Internet erledigen. Dies belegt eine Umfrage im Auftrag der Bitkom Research. Wer im Internet unterwegs ist, freut sich offensichtlich darüber, nicht mehr für jeden Überweisungsbeleg oder jede Kontoabfrage den Weg in die nächste Bankfiliale antreten zu müssen.

Clevere Handwerksbetriebe unterstützen schnelle Rechnungszahlung
Geben Handwerksbetriebe den Girocode auf ihren Rechnungen aus, kann der Kunde die Rechnung jetzt noch schneller und bequemer online mit seinem Smartphone bezahlen. Wie das in der Praxis funktioniert, wird kurz & bündig in folgendem Video erklärt:


Lesen Sie auch:
Mit dem GiroCode zahlen Kunden die Maler-Rechnung schneller!

Wer den „mobilen Kunden“ kennt, verdient mehr Geld.

Der mobile Kunde im Maler- und StuckateurhandwerkWer heute aufmerksam durch die Straßen geht, sieht sie überall. Menschen, die mit ihren Smartphones hantieren. Ob im Café, im Restaurant, an der Tankstelle, im Supermarkt oder beim Bäcker. Es gibt kaum einen Ort, an dem Smartphones nicht benutzt werden. Und schon lange nicht mehr nur [Weiterlesen…]

Mit dem GiroCode zahlen Kunden die Maler-Rechnung schneller!

Mit GiroCode den Zahlungsverkehr optimierenJeden Tag werden im Maler- und Stuckateurbüro Rechnungen geschrieben. Und immer steht dabei der Wunsch im Raum, daß der Kunde doch bitte möglichst schnell zahlen soll. Denn je schneller der Kunde zahlt, desto schneller hat der Unternehmer das Geld zur Verfügung. Die Baustelle wurde ja eh vorfinanziert. Und damit geht es für den Unternehmer [Weiterlesen…]