Was Sie über die Generation 50plus wissen sollten

Was Sie über die Generation 50plus wissen sollten

Die Generation 50plus kann für Malerbetriebe eine interessante, da kaufkraftstarke Zielgruppe darstellen (Lesen Sie: Kennen Sie die kaufkraftstärkste Zielgruppe der Gegenwart und Zukunft?). Malerbetriebe, die diese Altersgruppe für sich als Kunden gewinnen wollen, haben aber das eine oder andere zu beachten, wenn sie nicht ins Fettnäpfchen treten wollen.

Jung geblieben
Wer kennt nicht den Spruch „50 ist das neue 30“. Was gerne auf Grußkarten zum 50. Geburtstag geschrieben steht, ist natürlich in erster Linie spaßig gemeint. Vielleicht ist die Zahl 30 zu tief gegriffen, aber das gefühlte Alter eines Fünfzigjährigen oder eines Sechszigjährigen liegt tatsächlich deutlich unter dem biologischen Alter. Das zeigt sich auch oft beim Shoppen. Kleidung für junge Menschen findet auch bei Fünfzigjährigen und älter durchaus seine Fans. Daher gibt es auch nicht „die“ Tapete oder „die“ Farbgestaltung für Ältere. Schön ist, was [Weiterlesen…]

Senile Senioren oder rüstige Rentner? Die „jungen Wilden“ und wie man mit ihnen umgehen sollte. – Teil 2

Mit dem richtigen Seniorenmarketing lukrative Kunden gewinnen.-Teil 2Konservativ, ängstlich und sparsam – die ewig Gestrigen eben. So denken viele Leute über Senioren. Doch Vorsicht. Verallgemeinerndes Schubladendenken ist bei dieser Kundengruppe ungefähr so sinnvoll wie [Weiterlesen…]

Senile Senioren oder rüstige Rentner? Wie man mit dem richtigen Marketing lukrative Kunden gewinnen kann.–Teil 1

Mit dem richtigen Seniorenmarketing lukrative Kunden gewinnen.Schon mal was vom „Demographischen Wandel“ gehört? Keine Angst, das ist weder eine schlimme Krankheit, noch eine neu entdeckte Inselgruppe im Südpazifik. Es meint vielmehr ganz vereinfacht gesagt, daß [Weiterlesen…]

Marktchance 50plus: Wenn die „jungen Alten“ mit dem Geldausgeben beginnen.

Thomas Scheld, Geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH

Thomas Scheld, Geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH

Bereits heute ist jeder dritte Deutsche älter als 50 Jahre und im Jahre 2020 wird die Hälfte der deutschen Bevölkerung das 50. Lebensjahr überschritten haben. Ein Malerbetrieb, der im Privatkundensegment tätig sein will, trifft auf Kunden, die inzwischen immer mehr graue Strähnen in ihren [Weiterlesen…]

Neu im Handwerk: Gütesiegel „Generationenfreundlicher Betrieb“

Neues Gütesiegel im Handwerk: "Generationenfreundlicher Betrieb"Der demografische Wandel ist seit Jahren ein Mega-Thema in Deutschland. Die deutsche Gesellschaft altert unaufhörlich. Die Bevölkerungsstruktur wird sich in den nächsten Jahrzehnten stark verändern. Hierauf müssen nicht nur Politik, Verwaltung [Weiterlesen…]