Mobiles Arbeiten im Funkloch: Geht nicht? Geht doch!

Mobiles Arbeiten im Funkloch: Geht  nicht? Geht doch!Es ist Montag, 11 Uhr. Baustellenbesprechung im hessischen Hinterland. Der Architekt hat eine Frage zum Angebot. Der Malermeister zückt sein Smartphone. Schließlich hat er ja Zugriff auf die digitale Kundenakte. Doch sein Smartphone zeigt ihm „kein Netz“ verfügbar. Leider fehlt es in ländlichen Gebieten oftmals an einer stabilen Internetverbindung. Ohne Internet, keine Daten, kein Angebot. 

Diese fiktive Schilderung ist vielen Handwerkern aus ihrem betrieblichen Alltag bestens bekannt. Nicht nur im ländlichen, auch im städtischen Bereich kommt es durch Störquellen und dicke Wände sowohl in Neu- als auch Bestandsbauten immer wieder zu sogenannten „Funklöchern“. Wer hier auf eine Internetverbindung angewiesen ist, hat verloren.

Mit Apps offline arbeiten
Aus diesem Grund hat C.A.T.S.-Soft seine mobilen Apps so entwickelt, dass sie auch ohne aktive Internetverbindung funktionieren. In der eingangs geschilderten Baustellenbesprechung, hätte ein Maler, der mit der Mobil-App VerA arbeitet, auch ohne aktives Internet Einblick in die digitale Kundenakte genommen. Er hätte VerA geöffnet, das Angebot aufgerufen und die Fragen des Architekten beantwortet.

Mobil-App VerA praxisnah und alltagstauglich
Funklöcher dürfen den Maler und Stuckateur in seiner Arbeit nicht behindern. In der ohnehin knapp bemessenen Zeit, müssen sich Chef und Mitarbeiter auf ihre digitalen Werkzeuge verlassen können. Für Maler und Stuckateure, die mit der Mobil-App VerA arbeiten, bleibt die Zeit nicht stehen. Sie haben auch ohne aktive Internetverbindung die Kundenkartei dabei. Außerdem können sie ihre Termine und Aufgaben einsehen, neue Termine planen, Notizen erfassen und Checklisten digital ausfüllen.   

VerA ermöglicht Malern und Stuckateuren Angebote unterwegs auf einem Smartphone einzusehen - das perfekte mobile Büro von C.A.T.S.-Soft! VerA - das mobile Büro für Maler und Stuckateure von C.A.T.S.-Soft hilft mit Checklisten Schadensdokumentationen schnell zu erfassen.

Funktioneller Datenabgleich
Mit einer aktiven Internetverbindung tauscht die App VerA in Echtzeit die Daten mit der betriebswirtschaftlichen Maler-Software C.A.T.S.-WARICUM aus. Der Datenaustausch erfolgt automatisch in beiden Richtungen. Wird mit VerA im Offline-Modus, also ohne Internetverbindung gearbeitet, werden die Daten automatisch mit dem Büro abgeglichen, sobald das Smartphone wieder Empfang hat.  

Alternativ kann VerA die Daten auch tagsüber speichern und später über einen beliebigen WLAN-Anschluss mit der betriebswirtschaftlichen Maler-Software C.A.T.S.-WARICUM austauschen.

Die App VerA funktioniert immer und überall. So arbeitet der digitale Malerbetrieb von heute.  

Lesen Sie auch:
CATSbauzeit: Mobile Zeiterfassung auch im Funkloch!