Manipulationssichere Zeiterfassung

CB_SP

Im Malerbetrieb wird eine Zeiterfassungslösung meistens aus zwei Gründen eingeführt. Erstens soll der durch die Erfassung der Arbeitszeit entstehende Aufwand reduziert werden. Der Chef hat einfach keine Lust mehr den Stundenzetteln hinterherzulaufen, diese aufwendig zu kontrollieren und für eine Auswertung oder Weiterverarbeitung von Hand in den PC zu tippen. Zweitens will man mit Hilfe der Zeiterfassung einen genaueren Überblick darüber gewinnen, wer auf der Baustelle was leistet und welche Kosten dabei anfallen. Wer diese Daten tagesaktuell haben möchte, der griff bisher zur Handy-Zeiterfassung. Die Baustellenerfassung CATSbauzeit geht jedoch noch einen Schritt weiter. C.A.T.S.-Soft  hat eine Lösung eigens für moderne Smartphones entwickelt. Hierdurch konnte einerseits die Erfassung auf den Geräten entscheidend vereinfacht werden. Der Mitarbeiter braucht die Tätigkeiten einfach nur mit dem „dicken“ Daumen anzuklicken. Das schafft wirklich jeder. Andererseits hat C.A.T.S.-Soft in CATSbauzeit eine geniale GPS-Verarbeitung integriert. So wird bei jeder Buchung automatisch die Geoposition ermittelt und übertragen. Weil der Chef nun am Bildschirm in einer Straßenkarte oder einem Satellitenfoto sehen kann, wo sein Mitarbeiter die Buchung ausgelöst hat, ist jegliche Manipulation des Systems ausgeschlossen. So ist beispielsweise sichergestellt, daß der Beginn der Pause beim Verlassen der Baustelle und nicht erst beim Betreten der Metzgerei gebucht wird.