Workshop „Gewinn-Organisation: Leistung, Produktivität und Kosten bestimmen den Gewinn“

Blog-1000038Es ist wieder soweit. Nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre vermittelt Thomas Scheld auch in diesem Jahr wieder betriebswirtschaftliches Know-how zur Optimierung von Maler- und Stuckateurbetrieben. Die Vortragsreihe „Gewinn-Organisation: Leistung, Produktivität und Kosten bestimmen den Gewinn“ führt den Geschäftsführenden Gesellschafter von C.A.T.S.-Soft in zahlreiche Niederlassungen deutscher Farbengroßhändler.

Speziell für Maler- und Stuckateurunternehmer konzipiert, erfahren die Teilnehmer mehr über eine optimierte Organisation für ihr Büro und die Baustelle. Viele Besucher werden sich in seinem Vortrag wiederfinden. Kommen sie doch morgens als Erster ins Büro, gehen abends als Letzter, arbeiten auch am Wochenende und haben trotzdem den Eindruck, daß die Aufgaben niemals abnehmen und der Gewinn den Aufwand nicht rechtfertigt.
Wie man sein Tagesgeschäft besser koordinieren oder die Produktivität steigern kann, welche Rolle dabei die Leistung der Mitarbeiter spielt und was es mit den Kosten einer Malerstunde auf sich hat, erfahren die Teilnehmer in einem interessanten Workshop.
Hier einige Termine & Kontaktdaten:
 Der Referent:
Thomas Scheld, Geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbHThomas Scheld, Geschäftsführender Gesellschafter der C.A.T.S.-Soft GmbH, befaßt sich seit 25 Jahren mit der Optimierung von Maler- und Stuckateurbetrieben. Malerblatt-Leser kennen ihn aus regelmäßigen Veröffentlichungen zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.