Wenn der Kunde verzweifelt und der Unternehmer schweigt

Wenn der Kunde verzweifelt und der Unternehmer schweigt

Maler- und Stuckateurbetriebe haben derzeit noch immer alle Hände voll zu tun. Trotz steigender Energiekosten und steigender Preise sind Handwerker gefragter denn je. Die Auftragsbücher sind in den meisten Betrieben immer noch gut gefüllt. Doch was für Außenstehende wie ein paradiesischer Zustand klingt, ist es oft nicht. Vor allem Material- und Lieferengpässe machen dem Bauhandwerk zu schaffen. Baustellen können nicht wie geplant begonnen, fortgeführt und [Weiterlesen…]

Von Kommunikationspannen und Konflikten

Von Kommunikationspannen und Konflikten

Vor 30 Jahren veränderte eine Kommunikationspanne die Welt. Viele Deutsche in Ost und West saßen am 9. November 1989 vor dem Fernsehgerät und trauten ihren Augen und Ohren nicht. Günter Schabowski, Sprecher des Politbüros der SED in der damaligen DDR, las auf einer Pressekonferenz Informationen zur bevorstehenden Reisefreiheit vom Zettel ab, starrte nach einer Journalisten-Nachfrage etwas verwirrt auf diesen Zettel und verkündete, die Reisefreiheit gelte „ab sofort, unverzüglich“. Diese Worte hatten den Mauerfall unmittelbar zur Folge. Die Menschen waren nicht mehr zu halten und strömten in Scharen zur Mauer. Es war der Besonnenheit der Menschen, vom einfachen Bürger bis zu Militär- und Politgrößen zu verdanken, dass es durch diese Kommunikationspanne nicht zu folgenschweren Konflikten kam.

Nicht immer gehen Kommunikationspannen so positiv aus. Nicht immer reagieren Menschen besonnen. Im Gegenteil. Häufig führen Kommunikationspannen zu immensen Konflikten und das auch im Unternehmensalltag. Treffen Menschen aufeinander ist Kommunikation das entscheidende Mittel zur [Weiterlesen…]

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner