Schimmelbefall: Ist der Einsatz von Bioziden sinnvoll? Das Umweltbundesamt gibt Antwort

Schimmelbefall im Wohnraum

Stellen Bewohner einen Schimmelschaden in ihren eigenen vier Wänden fest, rufen sie in der Regel recht zügig einen Malerbetrieb zur Hilfe. Schimmelbefall in Innenräumen ist gesundheitsgefährdend. Das weiß inzwischen jeder. Bei einem vom Schimmel befallenen Gebäude sind umfassende Sanierungsarbeiten erforderlich. Solche Arbeiten gehören zu Recht in die Hand eines Fachbetriebes. Aufgrund steigender Sanierungsanfragen haben sich bereits viele Malermeister zum Schimmelexperten weitergebildet, nicht wenige haben sich ihr Fachwissen durch eine Zertifizierung bestätigen lassen.    

Fachbetriebe müssen sich natürlich stets auf dem Laufenden halten. Der Stand von Wissenschaft und Technik ändert sich. Sanierungskonzepte müssen diesen neuen Erkenntnissen stets Rechnung tragen. Mit dem Leitfaden [Weiterlesen…]

Starkes Duo gegen den Schimmel – ohne Chemie das Übel an der Wurzel packen

Er ist ein äußerst unbeliebter Mitbewohner und doch trifft man ihn in immer mehr Wohnungen an: Schimmel. Häufig kommen dann chemische Mittel zum Einsatz und wenn gar nichts mehr hilft, muss saniert werden. Das bekämpft aber nur die Symptome, die Ursache bleibt stets [Weiterlesen…]

Wenn dir der Schimmel stinkt: ADLER saniert chlorfrei!

Raten Sie mal, wie viele Haushalte mit Schimmel zu kämpfen haben: Es sind unglaubliche 60 bis 70 Prozent! Ob im Bad, im Keller oder sogar [Weiterlesen…]