So geht´s: Individuelle Gestaltung einer Küche mit der Musterwalze

Musterwalze "Wilde Karotte"
Das Malerhandwerk lebt von Kreativität und individuellen Gestaltungslösungen. Dies gilt inbesondere im Zusammenspiel mit anderen Gewerken. So auch in unserem Gestaltungsbeispiel „Wilde Karotte“. Das Objekt ist eine hochwertige Küche, die in Zusammenarbeit von Schreiner und Steinmetz erstellt wurde. Die Schrankoberflächen sind in Abstimmung der verwendeten Steine und Hölzer farblich individuell eingeölt und belastbar versiegelt worden. Dies hatte der Schreiner nach Kundenwunsch erledigt. Nun sollte der Maler einen zusätzlichen Blickfang an einer der Kochinsel gegenüberliegenden Wand schaffen. Hierbei sollten die Brauntöne der Holzoberfläche aufgenommen werden. Gemeinsam mit dem Kunden wird als Muster die „Wilde Karotte“ ausgewählt. Diese soll im Streiflicht dezent dreidimensional wirken und einen leichten metallischen [Weiterlesen…]

So geht’s: Orientalische Sterne fürs Schlafzimmer walzen

Orientalische Sterne mit der Musterwalze apliziertDie Musterwalze – eine alte Technik, die dann aber in Vergessenheit geriet – erlebt aktuell im kreativen Malerbereich eine Renaissance. Findige Maler interpretieren die alte Technik neu, um für ihre Kunden Wände ganz individuell zu gestalten. Sie verwenden historische Walzen und erschaffen mit Mustern und Farben Lösungen für anspruchsvolle Kunden. Und auch Hersteller, die neue Walzen produzieren, gibt es wieder. Malerblog.net hatte in seiner Juli-Ausgabe bereits darüber berichtet.

Doch nun wollen wir einen Schritt weitergehen und ein konkretes Gestaltungsbeispiel betrachten. Die Aufgabe besteht darin für ein hochwertiges Schafzimmer eine Wandgestaltung zu entwickeln. Gemeinsam mit dem Kunden wurde ein „Orientalisches Sternenmuster“ ausgewählt. Dieses soll im Streiflicht glitzernden Silber mit schwarzer Umrandung die Wand zieren.

Vorarbeiten:
Die Wand wird zunächst mit einem Malervlies tapeziert und mit Innendispersion deckend matt-weiß gestrichen.

Für den Farbauftrag wird die Schwarz-Silber-Mischung im Mischungsverhältnis 94:6 hergestellt. Hierzu wird eine zur Innendispersion passende Abtönpaste abgewogen. Und dann ein bindemittelfreies Silberpigment eingerührt.

Die Mischung wird anschließend mit etwas Wasser verdünnt, bis eine leicht [Weiterlesen…]

Die Strukturwalze: Alte Technik neu entdeckt

Tobias Ott und seine StrukturwalzenEin Atelier im bayrischen Hof. Musterwalzen, wohin das Auge blickt. Tausende mit unterschiedlichsten Formen, Ornamenten und Strukturen. Keine ist wie die andere, jede einzigartig, individuell und irgendwie auf ihre Art wunderschön. An den Wänden hängen zahlreiche gerahmte Werke, die mit verschiedenen Walzen gearbeitet wurden. Sie sehen aus wie Kunstwerke. Auch die Zimmerwände geben verschiedene Muster und Strukturen frei. Hier arbeitet Tobias Ott. Und er hat eine [Weiterlesen…]