Das Handwerk macht noch gute Geschäfte – Erwartungen leicht getrübt

Das Handwerk macht noch gute Geschäfte – Erwartungen leicht getrübt

„Im Handwerk dauert die konjunkturelle Hochphase derzeit noch an. Die aktuelle Geschäftslage ist weiter hervorragend. Allerdings deuten erste Abkühlungen in einzelnen Gewerken auf eine auch im Handwerk nachlassende Konjunkturdynamik“, sagt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des deutschen Handwerks (ZDH). Seine Aussagen beziehen sich auf den aktuellen Konjunkturbericht Herbst 2019, der vor wenigen Tagen vorgelegt wurde.

Mit Blick auf die Bauwirtschaft zeigt sich, dass sowohl das Bauhaupt- als auch das Ausbaugewerbe derzeit weiter an ihren Kapazitätsgrenzen arbeiten. Die Betriebsauslastung liegt weiterhin wie im Vorjahr bei [Weiterlesen…]

5 Tipps für mehr Gewinn durch Kostensenkung

5 Tipps für mehr Gewinn durch KostensenkungDie Geschäftslage im Handwerk ist gut. Es gibt Arbeit ohne Ende. Handwerker haben vollauf zu tun. Nur leider bleibt von den Aufträgen im Betrieb nicht allzu viel hängen. Umsatz ist leider nicht gleich Gewinn. Da wird den ganzen Tag gearbeitet und geschuftet. Doch der ersehnte Betriebsgewinn bleibt aus. Knapp ein Drittel der Handwerksbetriebe verfügt laut Erhebungen der Creditreform aus dem Frühjahr 2016 nur über eine Eigenkapitalquote von weniger als 10 Prozent. Sie gelten damit als [Weiterlesen…]