3G-Zutrittskontrolle am Arbeitsplatz: Die CovPassCheck-App hilft

3G-Zutrittskontrolle am Arbeitsplatz: Die CovPassCheck-App hilft

3G am Arbeitsplatz wird bundesweit Realität. Das ist beschlossene Sache. Für Arbeitgeber bedeutet dies, sich gut auf die neue Herausforderung vorzubereiten. Wer als Arbeitgeber seiner Kontrollpflicht nicht nachkommt und Ungeimpfte ohne Testnachweis arbeiten lässt, riskiert ein Bußgeld und das sicherlich nicht zu knapp.

Damit die Kontrolle nicht allzu viel Zeit in Anspruch nimmt, macht es Sinn, diese digital durchzuführen. Fast jeder Smartphonebesitzer – und damit so gut wie jeder Beschäftigte – dürfte zwischenzeitlich die CovPass-App auf seinem Smartphone installiert haben, um dort sein Impf-, Genesenen oder Testzertifikat zu hinterlegen und bei Bedarf vorzeigen zu können.

Die CovPassCheck-App ist das Gegenstück zur CovPass-App. Sie dient der Kontrolle. Haben sich bisher Veranstalter oder Betreiber von Hotels und Restaurants schnell und zuverlässig auf diesem digitalen Weg Kenntnis über den 2G- oder 3G-Status ihrer Gäste verschafft, eignet sich dies ebenso für Arbeitgeber als komfortables Kontrollinstrument. Denn mit dieser App lässt sich schnell und zuverlässig prüfen, ob der Beschäftigte ein gültiges Impf-, Genesenen- oder Testzertifikat besitzt. 

In Betrieben, in denen aufgrund ihrer Größe bei der Kontrolle nicht alle Beschäftigte persönlich und namentlich bekannt sind, sollte bei der Einlasskontrolle ergänzend die Vorlage eines Ausweisdokumentes zur Prüfung herangezogen werden.

Mehr Infos zur CovPassCheck-App gibt’s hier: www.digitaler-impfnachweis-app.de/covpasscheck-app/