Wirtschaft sieht vermehrt Nutzen in Digitalisierung – dank Corona

Dass Corona in den Unternehmen den Blick auf die Digitalisierung positiv verändert hat, zeigt eine Umfrage des Digitalverbands Bitkom unter 500 Unternehmen aller Branchen. Gut ein Jahr nach dem ersten Lockdown zweifeln nur noch 12 Prozent aller Unternehmen mit 20 oder mehr Beschäftigten am wirtschaftlichen Nutzen der Digitalisierung für ihr Unternehmen. Zu Beginn der Pandemie vor einem Jahr gaben noch 27 Prozent an, ihnen sei der Nutzen unklar, vor zwei Jahren waren es sogar 34 Prozent.  

Quelle: Bitkom Research 2021

„Corona hat zu einem Digitalisierungsschub in den Köpfen geführt. Jetzt muss es uns gelingen, die Digitalisierung auch in der Praxis voranzutreiben“, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg und stellt klar: „Wer sich digital aufstellt kann nicht nur Krisenzeiten besser überstehen, sondern wird davon auch in einer Nach-Lockdown-Zeit profitieren.“