WDVS: BILDaufmaß ermittelt die Fläche für die benötigten Dämmstoffe

BILDaufmaß, das digitale Fotoaufmaß von C.A.T.S.-Soft, ermittelt die Fläche für die benötigen Dämmstoffe.Angefeuert durch die Diskussionen um den Klimawandel und die massiven Förderprogramme von Bund, Ländern und Gemeinden entwickelt sich die energetische Sanierung immer mehr zum Megathema. Der hohe Materialanteil und die stetig steigenden Kosten der Dämmstoffe zwingen den Maler und Stuckateur jedoch zu erhöhter Aufmerksamkeit. Da reicht keine grobe Schätzung, da ist in jedem Falle ein detailliertes und vor allem genau kalkuliertes Angebot von Nöten. Der Kunde will genau wissen, was die fertige Fassade kostet! Gleichzeitig muß der Verarbeiter die benötigten Materialmengen im Detail abschätzen, denn jede zuviel bestellte Dämmplatte kostet unnötig Geld. Deshalb enthält BILDaufmaß spezielle Funktionen für die Wärmedämmung. Auf Knopfdruck ermittelt die Software auf Grundlage der geltenden Zulagen- und Abzugsregeln die genaue Angebotsfläche. Und mit wenigen Klicks bekommt der Maler die Nettofläche für die Bestellung der Dämmstoffe dazu. Weil bei der Sanierung regelmäßig die Fensterbänke ausgetauscht und Dachuntersichten und andere Bauwerksteile mitrenoviert werden, liefert das Programm automatisch auch die dabei anfallenden Massen. So wird bei Aufmaß, Angebot und der Baustellenvorbereitung jede Menge Zeit und Geld gespart.