Der Praxis-Leistungskatalog: Eine solide Kalkulation macht den Unterschied!

Mit dem Praxis-Leistungskatalog von C.A.T.S.-Soft können Maler- und Stuckateurbetriebe solide kalkulieren.Wer in seinem Betrieb Geld verdienen will, der muß nicht nur auf der Baustelle gut sein. Das reicht heutzutage nicht mehr aus. Wenn die Kalkulation nicht stimmt, nützt auch die perfekt ausgeführte Arbeit wenig. Zwar macht der Betrieb Umsatz, aber der Gewinn ist dahin.

Damit von Anfang an alles glatt läuft, sollte auf eine solide Kalkulation ein besonderer Augenmerk gelegt werden. Und das ist gar nicht mal so schwer. Wer weiß, welches Material in welcher Menge für eine bestimmte Arbeit zu veranschlagen ist und wie lange diese Arbeit dauern darf, hat es einfach. Doch meist wird genau das zum Problem. Wer hat schon die detaillierte Materialkalkulation im Kopf oder weiß aus dem Stehgreif wieviel Zeit für eine bestimmte Tätigkeit zu veranschlagen ist? Wie lange dürfen die einzelnen Mitarbeiter für die Arbeiten benötigen? Welches Material wird in welcher Menge benötigt?
 
Der Praxis-Leistungskatalog bietet all das aus einer Hand. Fix und fertig formulierte Leistungstexte für das Angebot inklusive praxisorientierten Bauzeiten und dem entsprechenden Material in der richtigen Menge, liefern perfekte Grunddaten für die Kalkulation. Damit ist der Leistungskatatalog die Kalkulationshilfe schlechthin.
 
Bei den veranschlagten Praxisbauzeiten handelt es sich um Erfahrungswerte aus der Praxis für die Praxis. Malerbetriebe aus ganz Deutschland stellen ihre Meßwerte zur Verfügung. Diese Werte helfen nicht nur schnell und einfach zu kalkulieren, sondern liefern auch automatische Daten für die Mitarbeitersteuerung auf der Baustelle, wie z.B. perfekte Zeitvorgaben.