BILDaufmaß mißt auch Baupläne und Grundrisse

Mit BILDaufmaß, dem digitalen Fotoaufmaß von C.A.T.S.-Soft, lassen sich auch Grundrisse und Baupläne aufmessen.

Viele Maler denken bei BILDaufmaß an das Erstellen eines Fassadenaufmaßes. Das stimmt auch soweit. Aber BILDaufmaß kann noch viel mehr. BILDaufmaß ist auch exzellent im Innenbereich einsetzbar. 

Besonders interessant ist die Auswertung von Bauplänen. Der Maler läßt sich einfach vom Bauherrn oder Architekten einen Grundriß geben und überträgt diesen in BILDaufmaß. Liegt der Grundriß nicht digital vor, kann er selbstverständlich auch eingescannt oder fotografiert werden. Als Referenzmaß dient die Breite einer Tür und schon geht’s los: Im abgebildeten Plan wurden einfach die Eckpunkte von Büro III markiert. BILDaufmaß zerlegt die Fläche automatisch in Teilflächen, bildet die Berechnungsformeln und liefert das Ergebnis. Der intelligente Grundriß-Assistent berechnet aus Bauplänen neben Boden- und Deckenflächen in einem Arbeitsgang auch Fuß- und Deckenleisten und nach Eingabe der Raumhöhe sogar die Wandflächen. 
 
Der in BILDaufmaß integrierte Grundriß-Assistent bringt den Anwender spielend zum Ergebnis. Was will man mehr.