Farbenindustrie unter Druck: Äußerst prekäre Situation bei Rohstoffen

Farbenindustrie unter Druck: Äußerst prekäre Situation bei Rohstoffen

Bereits im Dezember 2020 berichtete der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie (VdL) über eine Preisexplosion bei Epoxidharzen, mit denen die Hersteller von Lacken, Farben und Druckfarben zu kämpfen haben. Doch das Rad dreht sich weiter und steigende Rohstoffpreise setzen die Farbenbranche weiter verstärkt unter Druck. Die Lage hat sich zu einem komplexen Zusammenspiel von Nachfrage, globaler Verfügbarkeit, Transportlogistik und Pandemiefolgen verdichtet. Der europäische Farbenverband CEPE hat die prekäre Situation intensiv beleuchtet und erklärt in einem Statement die aktuelle [Weiterlesen…]

Farbenindustrie: Extrem unterschiedliche Entwicklungen in 2020

Das Coronajahr 2020 und der Farbenmarkt

Der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL) zog vor wenigen Tagen auf seiner virtuellen Wirtschaftspressekonferenz Bilanz für das Corona-Jahr 2020. Der VdL vertritt über 200, überwiegend mittelständische Unternehmen der Farbenindustrie in Deutschland. Das Fazit für das Corona-Jahr 2020 fällt je nach Produktgruppe sehr unterschiedlich aus. Während es bei Industrielacken und Druckfarben zu besonders starken Rückgängen kam, konnte bei Bautenfarben ein deutliches [Weiterlesen…]

Braun ist das neue Grau: Erdverbundene Farbtöne sind Trend

In einer Zeit der herausfordernden, „neuen“ Normalität rückt die Fürsorge für das geistige und körperliche Wohlbefinden in den Fokus vieler Menschen. Sie sehnen sich nach schlichter Behaglichkeit, einem entspannten Lebensstil und suchen nach Wegen, einen persönlichen und sicheren Rückzugsort zu schaffen. Die Farbexperten von PPG sehen als „Voice of Colour“ Trendfarben 2021 deshalb international Farbkombinationen mit der sanften Neutralfarbe „Transcend“ (PPG1079-4). Für das Malerhandwerk zeigt PPG deren Einsatz in der Kombination mit zahlreichen attraktiven Farbtönen aus unterschiedlichen Kollektionen.

„Transcend“ ist ein haferfarbener Mittelton, der erdig und nostalgisch wirkt. Hier wurde er mit Weiß und „Light Cherry Parade“ (PPG 1062-5) kombiniert. Foto: PPG Coatings

„Unser Ziel ist es, Gestaltern und Endkunden eine sehr persönliche Raumerfahrung durch Farben zu ermöglichen bzw. die international im Trend liegenden Farben in ihren Planungen einzusetzen“, erklärt Donna Taylor, Farbexpertin für Bautenfarben bei PPG. „Durch die Definition der Trendfarben 2021 geben wir [Weiterlesen…]

ADLER setzt Zeichen: Nachhaltige Farb- und Lackherstellung zum Schutz der Umwelt

ADLER setzt Zeichen: Nachhaltige Herstellung von Farben und Lacken zum Schutz der Umwelt

Umweltschutz und Nachhaltigkeit, das sind die zentralen und großen Themen unserer heutigen Zeit. Der ökologische Grundgedanke zieht sich in viele Bereiche – unter anderem auch in den Renovierungsbereich. Die Kunden sind sensibilisiert und wählerischer geworden, niemand möchte irgendetwas Ungesundes an den eigenen vier Wänden haben, was unter Umständen schlechte Ausdünstungen verursacht und der Gesundheit schadet. Beim Material stehen schadstoffarme Lacke, emissionsarme Farben und andere ökologische Dinge hoch im Kurs. Doch das ist längst nicht alles – auch die nachhaltige Herstellung solcher Produkte wird geschätzt, denn genau das zeichnet den ökologischen Fußabdruck entsprechender Hersteller-Firmen.

Österreichs führender Hersteller von Farben, Lacken und Holzschutzmitteln ADLER hat sich sehr intensive Gedanken zu diesem Thema gemacht hat und kann als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltschutz in der Branche bezeichnet werden. ADLER ist [Weiterlesen…]