Stefan Folk: „Weil der Maler sich schlecht verkauft, denken die meisten, er könne nur Wände weiß streichen.“

Malermeister Stefan Folk aus Pürgen  überzeugt mit hochwertigen Wandtechniken und Bodenarbeiten. Für Folk spielt klassisches Wände weißen überhaupt keine Rolle. Er hat sich auf besonders hochwertige und edle Putze spezialisiert.Malermeister Stefan Folk aus Pürgen ist der Meinung, daß viele Menschen sich gar nicht im klaren darüber sind, was ein Maler überhaupt imstande ist zu leisten. Welche außergewöhnlichen Techniken, Putze und Gestaltungen er herstellen kann. Und das liegt seiner Meinung nach daran, daß sich viele Malerbetriebe einfach zu schlecht verkaufen, nicht in der Lage sind, darzustellen, was sie wirklich können.

Für Folk spielt klassisches Wände weißen überhaupt keine Rolle. Er hat sich auf besonders hochwertige und edle Putze spezialisiert. Das Individuelle und Besondere steht bei ihm im Vordergrund. In zwei umfangreichen Ausstellungen kann sich der Kunde von Folks Können überzeugen und sich umfassend beraten lassen. In einer davon wohnt er selbst: Stefan Folk hat sein Wohnhaus zu einer Ausstellung umfunktioniert. So sehen seine Kunden immer die reale Wohnsituation mit den entsprechend hochwertigen Wandtechniken und Bodenarbeiten. Ein Konzept, das aufgeht.

Eckpunkte zur Maler Folk GmbH:
Der Malerbetrieb Folk in Pürgen besteht seit nun mehr fast 50 Jahren. Gegründet vom Vater, betreibt Stefan Folk das Unternehmen in zweiter Generation. Er beschäftigt sechs Mitarbeiter und hat sich auf hochwertige Malerarbeiten spezialisiert. Er arbeitet unter anderem für einen Ladenbauer, der europaweit Shops für große Designernamen herstellt. Die hochwertigen Spachteltechniken dafür kommen von ihm. Sein Unternehmen organisiert er mit der Maler-Software von C.A.T.S.-Soft.