RiSyWAVE: Der einfache Weg zu runden Wänden

Richter System hat ein völlig neuartiges, frei und leicht biegbares Wandprofil präsentiert. Wiederum hat man in Griesheim bei Darmstadt im Zuge der Entwicklung bei der Natur abgeschaut und gelernt. Dabei stand diesmal auch die extreme Flexibilität und gleichzeitige Festigkeit des Schlangenskeletts Pate bei der Entwicklung des neuen UW-Profils.

Foto: Richter System

Foto: Richter System

Die spezielle und patentierte Form, Faltung und Stanzung der Profile ermöglicht erstmals das leichte Biegen ohne Verlust an Stabilität. Dabei sind auch kleinste Radien von bis zu 600 mm möglich. Egal ob konkav oder konvex: das RiSyWAVE-Profil von Richter System ermöglicht nahezu jede Wandform.

Das UW-Profil lässt sich dabei sehr einfach und ohne Werkzeug auf der Baustelle biegen. Hierfür muss das Profil nun auch nicht mehr aufwendig von Hand eingeschnitten werden. Die CW-Profile können anschließend direkt in die RiSyWAVE-Profile eingestellt werden. Damit sind nun auch runde und vielfältig geschwungene Wände völlig problemlos vor Ort auf der Baustelle umsetzbar.

Das RiSyWAVE-Profil wird in allen gängigen Profilbreiten (50 mm, 75 mm und 100 mm) und in einer praxisgerechten Nennlänge von 3.000 mm angeboten und ist direkt lieferbar.

Weitere Infos:
Richter System GmbH & Co. KG
Flughafenstraße 10 
64343 Griesheim

Hinweis: Es handelt sich um eine Produktinformation des Herstellers, für deren Inhalt Malerblog.net keine Haftung übernimmt.