Naturkalk von Haga: Mit Kalkfarbe gegen Schimmel und für traumschöne Wände

Naturkalk ist ein nach alten Handwerkstraditionen hergestellter reiner Grubenkalk bzw. Sumpfkalk. Die Technik des Einsumpfens von Löschkalk hat sich seit tausenden Jahren bewährt. Die Pyramiden von Gizeh und die Chinesische Mauer wurden mithilfe von Sumpfkalk gebaut. Je länger die Einsumpfzeit, desto feiner und wertvoller der Naturkalk. Hochwertiger Naturkalk mit langer Reifezeit wurde deshalb früher nur für repräsentative Prachtbauten verwendet.

Foto: Haga

Wie bei der Herstellung von gutem Wein oder gutem Käse kommt es bei Naturkalk auch auf die Reifezeit an. Das ist der Unterschied zu billigem Industriekalk, der in Qualität und Wirksamkeit nicht annähernd an Naturkalk herankommt. Reinster Kalkstein wird bei circa 950 Grad Celsius gebrannt und dann mit Wasser gelöscht. Die Kalkmilch wird nun frostfrei gelagert, eingesumpft. So entsteht der sahnige, kornfreie Sumpfkalk. Je länger die Sumpfzeit ist, desto feiner wird der Naturkalk. Aus Naturkalk wird Kalkputz, Kalkfarbe, Kalkstreichputz und Kalkfeinputz hergestellt. Die hohe Alkalität von Naturkalk in ökologisch reinen Kalkfarben und Kalkfeinputzen sorgt für einen natürlichen und hochwirksamen Schimmelschutz. Industriekalk wird gleich nach dem Löschen ohne Reifezeit zu Pulver verarbeitet und hat oft einen Kalkanteil von nur drei Prozent.

Die Herstellung von reinem Naturkalk nach alter Handwerkskunst ist aufwendig und daher heute eine Rarität. Nur wenige Unternehmen – wie der kleine Schweizer Hersteller Haga – nehmen sich noch die Zeit dafür. Die wertvollsten Naturkalke reifen bereits seit 30 Jahren. Der strahlende Helligkeitsgrad dieses Schweizer Naturkalkes ist unerreicht. Die reine biologische Qualität wurde vom Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP) überprüft und bestätigt.
Von der römischen Villa über die Freskenmalerei bis zum heutigen Tag steht Naturkalk für das Beste, was Wandgestaltung bieten kann. Dabei können alle Maltechniken angewendet werden – vom einfachen Anstrich bis zur hochwertigen Wandgestaltung, im Innen- wie im Außenbereich. Natürliche Raumerfrischung inklusive Feuchteregulierung und Schimmelvorbeugung und Algenschutz an der Fassade.

Weitere Infos:
Haga AG Naturbaustoffe
Amselweg 36
CH-5102 Rupperswil
www.haganatur.de