Jansen Campus On Air. Klappe: Die Erste!

Jansen Campus on air

Foto: Jansen

Innovative Unternehmen gehen innovative Wege  – auch oder gerade in Zeiten von Corona. Als ein solches Unternehmen präsentiert sich der Lack- und Farbenhersteller Jansen aus Ahrweiler. Mit seinem neuen Onlineformat der bewährten „Zukunftstage“ beschreitet Jansen neues Terrain und sucht so weiterhin die Nähe zum Maler.

Das Herzstück der Zukunftstage ist es, die eigenen Produkte gemeinsam mit dem Maler „auf den Pinsel“ zu nehmen. „Die gemeinsame Verarbeitung der Lacke ist für Jansen wie auch für den Maler unglaublich wichtig. Man muss den Lack einfach einmal auf dem Pinsel gefühlt haben, um ihn bewerten zu können“, so Frank Jakobs, Leiter des Produktmanagements bei Jansen. Die Rückmeldungen der Maler sind für ihn und das Labor naturgemäß die entscheidenden Indikatoren dafür, ob ein Lack oder eine Lasur wirklich wegweisend ist oder ob es noch weiterer Optimierung bedarf.

Dieses Erfolgsrezept basiert allerdings – wie so häufig – auf gemeinsamen, persönlichen Veranstaltungsformaten vor Ort. Formaten, die sich mit den aktuellen Corona-Hygiene-Maßnahmen nur sehr schwer vereinbaren lassen. Aber auch dafür gibt es aus der Eifel nun eine Lösung: Jansen Campus On Air.

Der Jansen Campus startete mit dieser Onlineversion der Zukunftstage bereits in den Sommer. In der Anwendungstechnik hat Jansen nun ein komplett ausgestattetes Video-Studio eingerichtet, um die Praxis-Werkstatt live über das Netz zu senden. Die Teilnehmer erhalten nach der Anmeldung ein Werkstatt-Paket per Post, in dem alles bereitgestellt wird, was zur Teilnahme benötigt wird. Vom Lack bis zum Pinsel ist dort alles enthalten.

Jansen freut sich über die positiven Rückmeldungen der teilnehmenden Maler. „Der Ablauf war sehr gut. Sehr interessante Alternative. Ich habe auf technischer Ebene viel mitgenommen. Es war optimal, ein Produkt so vorzustellen“, erhält Jansen ein schönes Feedback von Malermeister Lanzerath zur gelungenen Premiere.

Für interessierte Maler besteht die Möglichkeit, sich über die Website zu einer Veranstaltung online anzumelden und sich selber ein Bild vom Jansen Campus On Air zu machen. Alle Themen und Termine zu diesen exklusiven Veranstaltungen finden Sie auf der Jansen Website  unter https://www.jansen.de/de/campus/