Aktion „Kinder & Handwerk“ der Kreishandwerkerschaft Marburg

Spielfigur-1971Viele Ausbildungsstellen bleiben im Handwerk unbesetzt. Wie aber kann man Jugendliche fürs Handwerk begeistern? Eine tolle Idee hatten vor drei Jahren die Kreishandwerkerschaft Marburg und der Landkreis Marburg-Biedenkopf. Sie starteten die Aktion „Kinder & Handwerk“. Für verschiedene Kindertagesstätten wurden von der Kreishandwerkerschaft Handwerksmeister und –meisterinnen als Paten gefunden. Diese besuchen an einem Tag ihre Kindertagesstätte und stellen ihr Handwerk und ihre Arbeit vor. Das erfolgreiche Projekt findet bereits zum vierten Mal statt. Rund 20 Handwerkspaten besuchen derzeit Kindertagesstätten oder laden in ihren Betrieb ein. 

Vielleicht findet diese Aktion ja bundesweit Nachahmer und es zahlt sich in einigen Jahren mit am Handwerk interessierten Jugendlichen aus.