Top-Website: Purpurrot aus Kärnten

Top-Website: Purpurrot aus KärntenPurpurrot – das sind vier eigenständige Malermeister aus Kärnten, die mit ihrer Kooperation als starkes, überzeugendes Team auftreten. Auf ihrer überaus ansprechenden Website zeigen sie, dass sie mit Herzblut und großer Leidenschaft ans Werk gehen und vor allem mit einer großen Portion Struktur.

Im Fokus stehen die vier Herren, die mit ihrer cleveren Gemeinschaft, dem Kunden einen absoluten Mehrwert bieten können, den sie gestalterisch perfekt darbieten. Aufgrund des Zusammenschlusses verschiedener, eigenständiger Malerbetriebe ist Purpurrot in der Lage, viele unterschiedliche Themenfelder im Malerbereich anzubieten und abzudecken.

Egal, ob Urlaubservice, Renovierung für  innen oder außen, Sanierung von Hagelschäden oder Trendthemen wie Betongestaltungen, Industrialdesign oder anderen hochwertigen Oberflächen – jeder Kunde findet sicherlich das passende für seine vier Wände.

Da die Website besonders übersichtlich aufbereitet ist und neben der Hauptseite auf viele Unterseiten verzweigt, macht Surfen hier besonders viel Spaß. Buntes, ansprechendes Bildmaterial von Gestaltungs- und Wohnvarianten tun ihr übriges. Und man kann immer wieder neue Dinge entdecken, sei es in der Bildergalerie oder dem „purpurroten Blog“, in dem Neuheiten verkündet und das Wirken von Purpurrot geteilt werden.

Der geneigte Kunde findet sogar in einer FAQ-Rubrik Antworten auf mögliche aufkommende Fragen oder kann sich von bereits zufriedenen Kundenstimmen überzeugen lassen. Diese sind natürlich mit entsprechendem Bildmaterial gespickt. Es gibt viel zu entdecken.

Alles in allem ist diese Internetpräsenz ein sehr gelungener Auftritt, der absolut strukturiert viele verschiedene Inhalte, Informationen und andere Highlights so zu präsentieren weiß, dass auf Anhieb das Richtige gefunden wird. Dennoch macht sich der Wunsch, weiter zu stöbern schnell bemerkbar.

Selbstverständlich kann die Website auch unterwegs auf mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets perfekt angeschaut werden.

Reinschauen lohnt sich: www.purpurrot.at