TOP-Website: Malerbetrieb Neumann zeigt Kreativität und Individualität auf höchstem Niveau

Screenshot: malerbetrieb-neumann.de

Eine Website ist ein virtuelles Schaufenster. Sie soll zeigen, was man zu bieten hat. Es einfach auf den Punkt bringen. Genau das ist dem Malerbetrieb Neumann aus Dinslaken hervorragend gelungen. Und zwar visuell wie auch inhaltlich. Aussagekräftige Fotos, die Gestaltungen perfekt in Szene gesetzt, den Fokus eben auf das Wichtigste gelegt, kurz gesagt: Prägnanz, die ins Auge sticht!

Die Seite wirkt extrem aufgeräumt und übersichtlich. Jeder Besucher weiß sofort, was der Betrieb zu bieten hat und worauf es ankommt. Und das ohne langweilige Textwüsten. Aber nicht nur das eigene Portfolio wird dargestellt, Neumanns haben etwas zu sagen und tun dies in einem eigenen Blog, der ebenfalls über die Website abrufbar ist.

Wer nur zwei Minuten Zeit investiert, erfährt im sehr gut gemachten Firmenvideo wie der Betrieb funktioniert und auf welchem Niveau Neumanns arbeiten. Dass Qualität und handwerkliches Können bei ihnen groß geschrieben wird, versteht sich wirklich fast von selbst.

Auch die Personen, die hinter all dem stehen, werden kurz vorgestellt – und zwar mit Foto. Das kommt an. Die Seite wirkt dadurch viel weniger anonym und Kunden fühlen sich eher angesprochen. Es ist ganz einfach sympathisch und ansprechend.

Ein Besuch auf den Seiten von Maler Neumann lohnt in jedem Fall. Egal, ob von unterwegs auf dem Smartphone oder ganz klassisch am PC. Die Seite macht Spaß und passt sich jedem Mobilgerät entsprechend an.

Bei so viel Professionalität im Netz ist bei Neumanns natürlich auch Social Media ein Thema. Neben Facebook ist der Malerbetrieb seit kurzem auch auf Instagram zu finden. So spricht der Betrieb generationsübergreifend seine Kundschaft an.   

Ein Klick, der sich lohnt: www.malerbetrieb-neumann.de