Ornamentale Pracht: A.S. Création präsentiert die zweite Kollektion von Versace home

Nach dem großen Erfolg der ersten gemeinsamen Tapetenkollektion präsentieren A.S. Création und Versace home die zweite Edition luxuriöser Wandkleider, die ganz im unverwechselbaren Stil des italienischen Design-Hauses neoklassische Tradition und innovative Interpretationen verbindet: Klassische Motive treffen auf ultramoderne Optik, neobarocke Opulenz auf zeitlose Farbstellungen. Kostbare Materialien und höchste Detailgenauigkeit vollenden die unverwechselbare Ästhetik der fünf emblematischen Versace-Themen zu einem Gesamtkunstwerk für die Wände, das jedes Ambiente – ob stilvoll oder modern – glanzvoll veredelt.

20150810-Versace_2_La_Coupe_des_Dieux_Digital_Gold_962721_mail_01La Coupe des Dieux
Wie auf kostbaren antiken Darstellungen trifft „La Coupe des Dieux“, das charakteristische Motiv der aktuellen Home-Kollektion von Versace, auf Architekturzeichnungen aus dem Versace Palast in Mailand, beides umrahmt von barocken Dekoren und Blütenranken. Der zeitlose, fliesenartige Schwarzweiß-Print verkörpert auf unvergleichlich elegante Weise das perfekte Zusammenspiel von Tradition und Moderne – durch und durch Versace.

20150810-Versace_2_POMPEI_962161_962171_962152_mail_01Pompei
Detailreich gezeichnete, kunstvoll verschnörkelte Akanthusblätter in verschiedenen Größen entfalten eine üppige Pracht auf den Wänden. Mit plastischen Effekten sowie prachtvollem Gold- und Perlmuttschimmer lassen sie eintauchen in den Mythos des antiken Rom, wecken den Zauber der prunkvollen Villen des antiken Pompeji zu neuem Leben und kreieren so ein faszinierendes, elegantes Gesamtbild            

20150810-Versace_2_GIUNGLA_Detail_962402_mail_01Giungla
Palmblätter und Farne in seltener Üppigkeit – die legendären Blumendrucke aus den Archiven der Villa Versace finden auf exquisiten Satintapeten ihren Widerhall. Mit kraftvollen Grüntönen erschaffen sie einen eindrucksvollen Urwald. In dunklen, kontrastierenden Schattierungen bringen sie eine mystische Stimmung in die Räume und in hellen Crème-Tönen verzaubern sie mit faszinierender Zartheit.

20150810-ASC_Versace2_Bild1a#Greek
#Greek – direkt vom Laufsteg kommt ein neues symbolisches Spiel mit dem klassischen griechischen Mäandermuster – zugleich ein emblematisches Motiv des Hauses Versace, das sich durch permanente Weiterentwicklung und Erneuerung auszeichnet. In der aktuellen Kollektion begegnet uns dieses uralte Ornament als neues, extravagantes Statement der Versace Vision des 21. Jahrhundert – spielerisch und zugleich voller Klarheit. 
20150810-Versace_2_BAROQUE_AND_ROLL_962326_962334_mail_01

Baroque and Roll
Barocke Ranken in Gold und Gelb auf einem tiefschwarzen Untergrund – auch diese Ornamentik zählt zu den Schlüsselmotiven von Versace. Das traditionelle Dekor kommt hier in dynamischen, femininen Schnörkeln daher und strahlt die ganze kraftvolle Eleganz und Sinnlichkeit des Versace Stils aus.

Kollektion: Versace 2
Marke: Livingwalls Exclusive
Laufzeit: 2017
Tapetenanzahl: 63 Tapeten + 4 Digitaldrucke
Material: Vlies

Weitere Infos:
A.S. Création Tapeten AG
Südstraße 47
51645 Gummersbach
www.as-creation.de

Fotos: A.S. Création

Hinweis: Es handelt sich um eine Produktinformation des Herstellers, für deren Inhalt Malerblog.net keine Haftung übernimmt.