Nicht vergessen: Tariflohn für Maler & Lackierer steigt zum 1. Oktober 2019

Tariflohn für Maler und Lackierer steigt

Tarifgebunde Maler- und Lackierbetriebe müssen zum 1. Oktober 2019 mehr Lohn zahlen. Im vergangenen Herbst einigten sich die Industriegewerkschaft Bauen – Agrar – Umwelt (IG Bau) und der Bundesverband Farbe, Gestaltung, Bautenschutz nach zähem Ringen und Schlichtungsverhandlungen auf eine schrittweise Lohnerhöhung. Malerblog.net berichtete.

So stiegen die Tariflöhne in einem ersten Schritt bereits zum 1. Oktober des vergangenen Jahres um 2,6 Prozent. Jetzt ist der zweite Schritt fällig. Ab dem 1. Oktober 2019 steigt der Tariflohn um weitere 3,3 Prozent. Im Osten kommen als Angleichungsschritt der Ost- an die Westlöhne jeweils 10 Cent pro Stunde hinzu.

Diese Lohntarifregelung hat eine Laufzeit bis zum 31. Oktober 2020.