Neues Seminarprogramm der Marburger Tapetenfabrik

Die neue Broschüre der Marburger Tapetenfabrik bietet eine Übersicht über Seminare ab dem späten Herbst diesen Jahres bis ins kommende Jahr hinein und gliedert sie sich in drei Themenbereiche.

Das Basiswissen steht in dem Grundlagen-Seminar im Vordergrund. Hier erlernen angehende Tapezierprofis den Umgang mit Tapete und Kleister von der Pike auf. Doch auch alle, die sich schon auskennen, lassen die Experten nicht im Stich. Das Intensiv-Praxisseminar richtet sich an Maler- und Raumausstattermeister sowie Gesellen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Das Augenmerk dieses Seminars liegt auf dem Tapezieren von Hochwertware und auf der Patent Decor-Familie.

Über zwei Tage geht das Seminar „Tapete – Mit Gestaltungskompetenz zum Verkaufserfolg“. Hier spielen neben der Verarbeitung auch die gestalterischen Möglichkeiten eine große Rolle.

Foto: Marburger Tapetenfabrik

Foto: Marburger Tapetenfabrik

In allen drei Seminaren werden zunächst die Grundlagen des jeweiligen Themengebietes besprochen, dann folgt der praktische Teil. Hier können sich die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung der Anwendungstechniker ausprobieren und sich den ein oder anderen Kniff abschauen.

Die aktuellen Termine für 2015/2016 können hier abgerufen werden: Download Seminarbroschüre der Marburger Tapetenfabrik (pdf)

Weitere Infos:
MARBURGER TAPETENFABRIK
J. B. Schaefer GmbH & Co. KG
Bertram-Schaefer-Strasse 11
35274 Kirchhain

Hinweis: Es handelt sich um eine Produktinformation des Herstellers, für deren Inhalt Malerblog.net keine Haftung übernimmt.