Mut zur Farbe! Mit Farbvorschlägen Kunden überzeugen.

Mut zur Farbe - mit der paintersBOX von C.A.T.S.-Soft Farbvorschläge erstellen.

Farbenfrohe Dörfer machen gute Laune. Wer schon einmal Portovenere am Golf della Spezia oder eines der fünf malerischen Dörfer an der  Cinque Terre, einem Landstrich der Ligurischen Küste Italiens, betreten hat, weiß wovon die Rede ist. Die Bewohner haben an Farbe nicht gespart. Jedes Haus hat seinen besonderen Charme und das überträgt sich auch auf das Gesamtbild eines jeden Ortes.

Auch in Deutschland finden zum Glück immer mehr Hausbesitzer Gefallen an einer farbigen Hausfassade. Das langweilige Weiß verschwindet langsam und frische Farbtöne, allen voran Gelb, erobern Dörfer und Städte. Doch manch einem Hausbesitzer fehlt auch der Mut zur Farbe. Warum? Er kann sich gar nicht vorstellen wie sein renovierungsbedürftiges, weißes Haus in einem frischen Rosé aussieht. Oder vielleicht in einem Hellgelb mit abgesetzten Faschen? Auch Musterplatten helfen da oft nicht weiter, denn die meisten Menschen können sich nicht vorstellen, wie die auf der Platte aufgetragene Struktur und der Farbton auf der ganzen Fassade wirken. Ganz zu schweigen davon, daß Faschen oder sonstige dekorative Elemente nicht dargestellt werden können.
Dabei ist das alles heutzutage kein Problem mehr. Der Küchenbauer zeigt seinem Kunden mit Hilfe seiner Planungssoftware wie seine Traumküche aussehen wird. Der Klempner nutzt hierzu seine  Badplanungssoftware, die den Kunden schnell und einfach in sein neues Traumbad „eintauchen“ läßt. Und der Maler? Moderne Malerbetriebe nutzen heutzutage eine Farbgestaltungssoftware, um dem Kunden Farbvorschläge zu präsentieren, die ihm die fertige Arbeit an seinem Haus bildlich vor Augen führen.
paintersBOX ist eine Farbgestaltungssoftware der etwas anderen Art, da Sie dem Maler durch ein neuartiges Konzept schnell und zügig zu seinem Farbvorschlag verhilft und dank der integrierten BILDaufmaß-Technologie auf Wunsch auch gleich perfekte Aufmaße liefert. So schlägt der Maler gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Er hat bereits im Angebotsstadium perfekte und verläßliche Massen, er kalkuliert seine Preise also nicht ins Blaue hinein, und er kann den Kunden mit Hilfe des Farbvorschlags von sich überzeugen.
Also: Mut zur Farbe!