Mitmachen, mitwirken, mitgestalten: Tag des Handwerks am 21. September 2013

Tag des Handwerks am 21.09.2013 - auch das Malerhandwerk ist dabei.Zukunft kommt von Können. – So lautet der Slogan des diesjährigen „Tag des Handwerks“. Am 21. September 2013 ist es wieder so weit. Bereits zum dritten Mal wird dieser Aktionstag des Handwerks deutschlandweit begangen. Mehr als 5 Millionen Handwerker,  1 Million Handwerksbetriebe und 401.819 Auszubildende sprechen für sich: Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von nebenan. Die vom ZdH initiierte Imagekampagne hat das Ziel, die öffentliche und mediale Aufmerksamkeit gebündelt auf die Leistung, Größe und Bedeutung des Handwerks zu lenken. Am 21. September steht Deutschland ganz im Zeichen des Handwerks. Handwerk wird gezeigt, über Handwerk wird gesprochen, Handwerk steht im Mittelpunkt der Öffentlichkeit. 

 
Damit dieses Ziel auch erreicht wird, sind alle Handwerksorganisationen und –betriebe aufgerufen, diesen Tag auf vielfältige Art und Weise zu gestalten. Je mehr sich an dieser Aktion beteiligen, desto mehr wird die Bedeutung des Handwerks auch ins öffentliche Bewußtsein gerückt werden. Die Aktionen können vielfältig sein –  der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. So setzen Betriebe vielfach auf einen klassischen „Tag der offenen Tür“ oder eine neue Schaufensterdekoration, andere wiederum gestalten gewerksübergreifend ein Straßenfest, einen Handwerkermarkt oder eine Fahrradralley. 
 
Wer sich an diesem Aktionstag beteiligen möchte, findet interessante Tips und Anregungen zur Gestaltung dieses Tages in dem vom ZdH herausgegebenen „Leitfaden für Handwerksbetriebe“. 
 
Download des aktuellen Leitfadens für Handwerksbetriebe: 
 
Möchten Sie Ihre Aktion auf malerblog.net präsentieren? Dann schreiben Sie uns an redaktion(at)malerblog.net. Wir stellen Ihre Aktion gerne vor. Je mehr Malerbetriebe an diesem Tag „Flagge zeigen“, um so mehr wird auch das Malerhandwerk in der Gesellschaft wahr genommen.