Mit Schwung in den Chefsessel: Die Erfolgsstory einer Betriebsübernahme

Malerbetrieb Bruder: Erfolgreiche Betriebsnachfolge durch Malermeister Andreas Gustedt. Vor 10 Jahren übernahm Andreas Gustedt, Malermeister sowie Farb- und Lackiertechniker, den Malerbetrieb Bruder in Bad Windsheim – und das mit Erfolg. 
 

Gustedt hatte eine Anzeige in einem Online-Portal geschaltet. Die Firma Bruder suchte einen Meister mit Übernahmeoption und meldete sich bei ihm. Und so begann Gustedt zunächst als angestellter Meister in dem Betrieb, den er dann kurze Zeit später übernahm. 

Mit neuen Ideen, viel Elan und einer guten Portion Motivation krempelte er den Betrieb im Laufe der Zeit komplett um – auch die Mitarbeiter zogen mit. Wurden früher 80 Prozent der Umsätze mit GUs erzielt, so macht der Betrieb heute 70 Prozent der Aufträge im hochwertigen Privatsegment. Andreas Gustedt und seine Lebensgefährtin Elisabeth Dietrich, ebenfalls Malermeisterin sowie Farb- und Lackiertechnikerin, sind ein gelungenes Beispiel für eine erfolgreiche Betriebsnachfolge.
 
Mehr über den Malerbetrieb Bruder lesen Sie in dem Artikel „Ganzheitlicher Ansatz“ erschienen in Malerblatt Ausgabe 03/2011.