Mein Objekt: Die YOU BAR – music, people, fun.

Georg Keim, Malerbetrieb Keim  GmbH, Sterzing/SüdtirolDie finanziellen Mittel des Auftraggebers sind beschränkt. Das kennen viele Malerunternehmer. Doch Georg Keim aus Sterzing/Südtirol hat diese Aufgabe als Herausforderung gesehen und sich mit seiner ganzen Kreativität und Schaffenskraft in das Projekt gestürzt. So werden alte Ölfässer zu neuen Möbelstücken und alte Zeitschriften finden ihren Weg an die Wand. Das Ergebnis: Alle sind rundum zufrieden und begeistert.  

Herr Keim, um was für ein Objekt handelt es sich konkret?
Die YOU BAR ist eine junge Bar unter dem Motto „music, people, fun“. Sie ist in Sterzing in einem Gebäude entstanden, in dem vorher eine Zahnarztpraxis war.
 
Was hat Sie an dem Objekt besonders gereizt? Weshalb wollten Sie bei der Ausführung dabei sein?
Das war wirklich eine lustige Geschichte. Ich habe einen Anruf vom Bauherrn erhalten, der mich fragte, ob ich Interesse an einem Ausbau hätte. Allerdings hatte er das Gebäude gerade erst erworben und sein Budget war sehr klein und er konnte nicht viel ausgeben. Das hat mich gereizt, mit wenigen Mitteln etwas Tolles zu machen. Und ich denke, das ist uns gelungen.
 
Welche Arbeiten haben Sie ausgeführt?
Wir haben hier alles gemacht. Neben den gesamten Renovierungsarbeiten und dem anschließenden Komplettausbau haben wir sogar den Namen für die Bar kreiert und das passende Logo dazu entworfen. Man kann also sagen, daß wir ein komplettes Konzept erstellt haben. Da es keinen Architekten gab, wegen des geringen Budgets, konnten wir sehr kreativ sein und unseren Ideen freien Lauf lassen und das hat extrem viel Spaß gemacht.
 
Welche Erinnerungen verbinden Sie im Nachhinein mit der Ausführung der Arbeiten?
Dieser Bau war eine ziemlich außergewöhnliche Sache. Der Bauherr hat uns freie Hand gelassen und so haben wir sogar die Bäume vor der Tür geschnitten und gestutzt, damit sie wieder schön aussehen. Auch die Möbel durften wir aussuchen. Damit es nicht zu teuer wird, haben wir Ölfässer genommen und diese lackiert. Das Ergebnis ist super geworden.
Eckpunkte zum Objekt:
Die „YOU BAR“ befindet sich in Sterzing im Norden Südtirols. Im Winter heißt es in Sterzing „Ski und Rodel gut“ und im Sommer laden die Berge zum Wandern ein. In der nördlichsten Stadt Italiens treffen südeuropäisches Flair und südtiroler Gemütlichkeit aufeinander. Dieses Lebensgefühl spiegelt sich auch in der YOU Bar wider. 
 
Eckpunkte zum Malerbetrieb Keim GmbH:
Georg Keim führt seit 1989 in Freienfeld/Südtirol einen Malerbetrieb mit 30 Mitarbeitern. Von klassischen Malerarbeiten über Trockenbau, dekorative Wandgestaltungen und Beschriftungen, macht die Keim GmbH auch besondere Arbeiten wie Wandmalerei. Georg Keim arbeitet europaweit für Privat- und Gewerbekunden genauso wie für öffentliche Auftraggeber. Sein Unternehmen organisiert er seit fast 10 Jahren mit der Maler-Software von C.A.T.S.-Soft.