Küberit-Wandprofile: Dekoratives Element und dauerhafter Kantenschutz zugleich

Küberit stellt mit den Küberit-Wandprofilen erstmals Profillösungen für ein neues Produktsegment vor. Für Maler und Raumausstatter bietet der Einsatz der neuen Profillösungen ein enormes Potenzial zur Zeitersparnis beim Tapezieren, da eine einfache und schnelle Ausbildung von zu tapezierenden Wandaußen- und -innenecken und eine elegante Verbindung von Übergängen möglich ist. Als dauerhafter Kantenschutz sind die Wandaußenecken auch ein hochwertiges und dekoratives Element für aufwändig gestaltete Wände mit edlen Wandbelägen.

Foto: Küberit

Foto: Küberit

Durch die Küberit-Wandprofile wird das Tapezieren auf Stoß erheblich erleichtert, da saubere Schnittkanten am strapazierfähigen Aluminiumprofil entlang einfach und zeitsparend vorgenommen werden können. Außerdem sind sie ein robuster Kantenschutz und lassen eine dekorative Verbindung von Übergängen zu. Durch den Einsatz der Wandprofile erhalten Wandgestaltungen eine einzigartige Optik, die z. B. bei sehr aufwändigen Gestaltungen mit unterschiedlichen Tapetenmustern gewünscht wird.

Farblich abgestimmt sind die 2,70 m langen Profil-Neuheiten auf alle modernen Tapeten und Wandbeläge. Zur Auswahl steht eine attraktive Auswahl von eleganten Eloxalfarben (Alu Silber, Gold und Edelstahloptik fein geschliffen) sowie die beiden RAL-Farbtöne Schwarz und Weiß pulverbeschichtet.

Foto: Küberit

Foto: Küberit

Verfügbar sind eine gerundete und eine eckige Außenecke sowie eine Innenecke und ein Trennprofil. Die verschiedenen Profiltypen sind in ungestanzter und in geschlossen gestanzter (Doppel-K) Ausführung erhältlich. Durch die vorhandenen Sollbiegestellen können auch Innen- und Außenecken bearbeitet werden, die nicht exakt 90° entsprechen.

Alle Profile sind auf der Sichtseite zusätzlich mit einer Schutzfolie ausgestattet, die bei der Montage vor eventueller Beschädigung schützt und abschließend problemlos entfernt werden kann.

Für die Befestigung der Profile wird ein geeigneter Kontakt- oder MS-Polymer-Klebstoff empfohlen. Nach dem Aufbringen der Wandprofile muss der Übergang der jeweiligen Leiste zum Untergrund glatt verspachtelt werden. Hierfür empfiehlt Küberit die Verwendung einer gebrauchsfertigen Dispersions-Spachtelmasse.

Mehr Infos:
Küberit Profile Systems GmbH & Co. KG
Römerweg 9
58513 Lüdenscheid
www.kueberit.com

Hinweis: Es handelt sich um eine Produktinformation des Herstellers, für deren Inhalt Malerblog.net keine Haftung übernimmt.