Komplette Raumkonzepte

Neu1

Malermeister Klaus Pitz entwickelt für seine Kunden komplette Raumkonzepte und bietet kein Flickwerk. Das zeigt sich auch in der professionellen Ausstellung, die weit mehr ist als ein Showroom. Hier erlebt man in angenehmer Wohnatmosphäre alles, was ein Kundenherz höher schlagen läßt. Tapeten und kreative Maltechniken an Wänden und Decke werden insbesondere auch durch passende Wohnaccessoires und Möbel ins rechte Licht gesetzt. Perfekte Unterstützung erhält der hessische Landesinnungsmeister von seiner Frau. Dagmar Pitz-Beisig ist Schneidermeisterin und hat somit ein Auge und ein Händchen für Raumtextilien und andere Schmuckelemente. Dem Kunden das zu bieten, was er sich vorstellt und wovon er träumt, ist erklärtes Ziel im Hause Pitz. Beide verstehen sich auf professionelle Kundenberatung und so ist es laut Klaus Pitz „überhaupt nichts Ungewöhnliches, auch Tapeten zu verkaufen, von denen eine Rolle über 100 Euro kostet“.

Mehr über den Malerbetrieb Pitz erfahren Sie in dem Artikel „Komplette Raumkonzepte“, erschienen im Malerblatt Ausgabe 04/2007.