Jansen Ultra-RS: Hochfüllender Renovierspachtel für innen und außen

Unschöne Risse, Löcher oder andere Beschädigungen an Decken- und Wandflächen sollten bei einer Renovierung ausgebessert werden. Hierfür eignet sich ein hochwertiger Dispersions-Füllspachtel, wie der neue Jansen Ultra-RS Renovierspachtel. Er ist hochfüllend, leicht ziehbar und bis einen Zentimeter Schichtdicke schrumpf- und rissfrei. Tiefere Löcher können nach circa 30 Minuten nachgelegt werden. Das Produkt ist ab sofort im 1-Liter-Gebinde im Malergroß- und Facheinzelhandel erhältlich.

Jansen Ultra-RS Renovierspachtel wurde gemeinsam mit Malern für Maler entwickelt. Die Anforderungen an das Produkt: Es sollte einfach in der Handhabung, schnell in der Verarbeitung und sicher in der Anwendung sein.

In nur einem Arbeitsgang Unebenheiten glätten
Der Spachtel eignet sich zum Glätten und Schließen von Vertiefungen an Flächen aus Gips, Putz, Gipsbauplatten, Beton, Porenbeton, Mauerwerk sowie Holz.

Foto: Jansen

Foto: Jansen

Die Masse ist bereits gebrauchsfertig eingestellt, der Maler kann sofort mit der Arbeit beginnen – dies spart Zeit auf der Baustelle. Aufgrund ihres niedrigen spezifischen Gewichts ist die weiße Spachtelmasse sehr ergiebig und somit besonders wirtschaftlich. Darüber hinaus lässt sich der Spachtel dank der pastösen Viskosität leicht verteilen, er läuft an Decken nicht ab, tropft nicht und zieht keine Fäden. Nach dem Aufbringen schrumpft das Material nicht.

Anwendungstipp: Die Spachtelklinge zum Einbringen der Spachtelmasse relativ flach ziehen. Hierdurch entsteht auf der Spachtelstelle ein minimaler Wulst, der bei der Trocknung glatt ausspannt. Schichtdicken über einen Zentimeter können nach etwa zwei Stunden überstrichen werden. Durchgehärtet ist Jansen Ultra-RS Renovierspachtel nach Trocknung über Nacht und ist sowohl mit Acryllacken als auch mit Dispersionsfarben überstreichbar sowie mit Tapete überklebbar.

Mehr Infos:
P.A. Jansen GmbH u. Co. KG
Maler-Spezialprodukte
Hochstadenstraße 22 
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
www.jansen.de

Hinweis: Es handelt sich um eine Produktinformation des Herstellers, für deren Inhalt Malerblog.net keine Haftung übernimmt.