Internationale Handwerksmesse (IHM) wird reine Publikumsmesse

Symbolbild, Foto: C.A.T.S.

Die Internationale Handwerksmesse (IHM) öffnet im Jahr 2022 ihre Tore als reine Publikumsmesse. Sie wird vom 9. bis 13. März 2022 auf dem Messegelände in München stattfinden und von nun an ihr Angebot konsequent an den Bedürfnissen der Käufer ausrichten. Das gab die Messegesellschaft jüngst bekannt.

Für Fachbesucher ist eine eigene, hybride Veranstaltung Zukunft Handwerk (ZH) im März 2022 geplant. Sie richtet sich gewerkübergreifend vor allem an Handwerksunternehmer, die Handwerksorganisationen und die Handwerkspolitik. Sie kann als Live-Event besucht oder digital im Netz verfolgt werden.