Hygiene-Highlight von Osmo: Neuer Flächen-Desinfektionsreiniger

Gerade in der heutigen Zeit wird mehr Wert denn je auf Sauberkeit und Hygiene gelegt. Gründliches Händewaschen und regelmäßiges Desinfizieren stehen ganz oben auf der Tagesordnung. Doch auch Oberflächen wie Arbeitsplatten, Fußböden, Tische oder Badezimmerfliesen bedürfen sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich wie zum Beispiel in Gastronomiebetrieben oder Krankenhäusern einer effizienten und nachhaltigen Reinigung.

Um schädliche Mikroorganismen wie Bakterien, Pilze oder Viren (inkl. Corona-Viren) wirkungsvoll zu beseitigen, hat Osmo mit seinem Flächen-Desinfektionsreiniger ein Produkt entwickelt, das ideal zur gründlichen Reinigung und Desinfektion von Oberflächen aus Holz, Kunststoff, Edelstahl und anderen wasserfesten Materialien geeignet ist.

Der materialschonende Osmo Flächen-Desinfektionsreiniger wurde speziell auf die Bedürfnisse von geöltem, gewachstem und lackiertem Holz zugeschnitten. Somit können selbst Oberflächen wie Holzfußböden, die mit Osmo Anstrichen behandelt wurden, problemlos desinfiziert werden. (Foto: Osmo)

Der Flächen-Desinfektionsreiniger überzeugt durch eine hohe Ergiebigkeit – ein Liter reicht bei einer Anwendung je nach Verschmutzungsgrad für ca. 100-150 qm. Als Spezialist für Holz und Farbe hat Osmo bei der Produktentwicklung Wert darauf gelegt, dass der materialschonende Flächen-Desinfektionsreiniger bestens für die Behandlung von geölten, gewachsten oder lackierten Holzoberflächen genutzt werden und so auch problemlos bei mit Osmo Anstrichen geschütztem Holz im Innenbereich zum Einsatz kommen kann.

Die Anwendung ist denkbar einfach: Grobe Verunreinigungen wie Staub oder Fett trocken oder feucht entfernen, den Flächen-Desinfektionsreiniger mit einem sauberen Wischmopp oder Lappen dünn auf die Oberfläche auftragen und für 15-60 Minuten einwirken lassen. Auf Flächen und Gegenständen mit direktem Lebensmittel- oder Hautkontakt wie zum Beispiel Küchenarbeitsplatten sollte mit sauberem Wasser nachgewischt werden. Für die komfortable und schnelle Desinfektion großer Flächen wie Holzfußböden empfiehlt sich die Verarbeitung mit dem Osmo FloorXcenter aus dem Osmo Zubehörsortiment.

Weitere Infos:
Osmo Holz und Color GmbH & Co KG
Affhüppen Esch 12
48231 Warendorf
www.osmo.de

Hinweis: Es handelt sich um eine Produktinformation des Herstellers, für deren Inhalt Malerblog.net keine Haftung übernimmt.