Der neue Problemlöser: CLAYTEC Lehm-Fugenfüller

CLAYTEC Lehm-Fugenfüller ist ein Spezialprodukt für die Fachwerkrestaurierung, die Baudenkmalpflege und das nachhaltige Bauen. Er ist die ökologische Alternative zu chemisch konditionierten Kunststoff-Füllmassen. Als Trockenmischung enthält das Material trotz langjähriger Lagerfähigkeit keinerlei Konservierungsmittel.

Claytec Lehmfugenfüller

Foto: Claytec

Der Farbton natur-hell ist für weiße und helle Lehm- und Kalk-Innenputzflächen geeignet. Mit dem gut klebenden Material lassen sich auch tiefe Fugen verpressen. Es ist zum Füllen von Dübel- und ähnlichen Löchern geeignet, kann geschliffen sowie überspachtelt oder überstrichen werden. Verarbeitet wird Lehm-Fugenfüller mit Nachfüllkartuschen und der Kartuschenpresse. Mit Lehm-Fugenfüller natur-braun können lehm- und holzfarbige Anschlüsse und Risse bearbeitet werden, zum Beispiel in Fachwerk- oder Deckenbalken.

Weitere Infos:
CLAYTEC e. K.
Nettetaler Str. 113
41751 Viersen

 

Hinweis: Es handelt sich um eine Produktinformation des Herstellers, für deren Inhalt Malerblog.net keine Haftung übernimmt.