Adler: Aviva Ultra-Weiß und Aviva Ultra-Color

My home is my castle: Wenn es um die eigenen vier Wände geht, setzen immer mehr Menschen auf Qualität: Das fängt bei hochwertigen Baustoffen an, geht mit langlebiger, zeitloser Inneneinrichtung weiter und hört bei den kleinen Details ganz gewiss nicht auf: Denn auch bei der Wahl der Wandfarbe machen qualitätsbewusste Hausherren keine Abstriche. Ihnen bietet Österreichs Farbhersteller ADLER nun eine Premium-Linie, die weiße und bunte Wohnträume erfüllt.  „Ultra“ – also jenseits des Gewöhnlichen – ist das Stichwort. Denn Aviva Ultra-Weiß und Aviva Ultra-Color von ADLER gehen weit über eine „ganz gewöhnliche“  Wandfarbe hinaus.

Foto: Adler

Foto: Adler

Stumpfmatt und elegant
Schon vor Jahren hat ADLER mit der beliebten Formel 2000 neue Maßstäbe für hochwertiges Streichen gesetzt. Doch nun geht der Tiroler Lackhersteller noch weiter: „Wir haben die Weiß- und Colorqualitäten getrennt, um noch besser auf die individuellen Bedürfnisse in diesen Bereichen eingehen zu können“, betont ADLER Farbenhandel-Verkaufsleiter Alexander Ringler. Das Ergebnis sind Aviva Ultra-Weiß und Aviva Ultra-Color, die nun die Formel 2000 ersetzen. Aviva Ultra-Weiß überzeugt mit einem besonders eleganten, stumpfmatten Weiß, das bereits beim ersten Anstrich sensationell deckt. Aviva Ultra-Color ist die perfekte Basis für jeden Wunschfarbton. Beide Produkte sind besonders leicht zu verarbeiten, sehr ergiebig, einfach auszubessern und sorgen für streifenfreie, perfekte Wand- und Deckenanstriche. 

Weitere Infos:
ADLER-Werk Lackfabrik Johann Berghofer GmbH & Co KG
Bergwerkstraße 22
6130 Schwaz/Österreich
www.adler-lacke.com

Hinweis: Es handelt sich um eine Produktinformation des Herstellers, für deren Inhalt Malerblog.net keine Haftung übernimmt.