Farbenindustrie unter Druck: Äußerst prekäre Situation bei Rohstoffen

Farbenindustrie unter Druck: Äußerst prekäre Situation bei Rohstoffen

Bereits im Dezember 2020 berichtete der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie (VdL) über eine Preisexplosion bei Epoxidharzen, mit denen die Hersteller von Lacken, Farben und Druckfarben zu kämpfen haben. Doch das Rad dreht sich weiter und steigende Rohstoffpreise setzen die Farbenbranche weiter verstärkt unter Druck. Die Lage hat sich zu einem komplexen Zusammenspiel von Nachfrage, globaler Verfügbarkeit, Transportlogistik und Pandemiefolgen verdichtet. Der europäische Farbenverband CEPE hat die prekäre Situation intensiv beleuchtet und erklärt in einem Statement die aktuelle [Weiterlesen…]

Preisexplosion bei Epoxidharzen

Die deutsche Lack-, Farben- und Druckfarbenindustrie kämpft mit starken Preiserhöhungen bei einzelnen Rohstoffen. Für die rund 250 Unternehmen haben sich die Preise am Weltmarkt insbesondere für Epoxidharze und Polyesterharze in den vergangenen Wochen so stark erhöht, dass sie die Geschäftsergebnisse nachhaltig belasten. Das zeigt eine [Weiterlesen…]